Der "International Print Technology Award 2012" der Leser des Deutscher Druckerwurde an EFI für ihre MIS-Systeme überreicht

(PresseBox) (Zaventem, Belgien, ) EFI(TM) gab heute bekannt, dass ihnen Deutscher Drucker den "International Print Technology Award 2012" für das EFI MIS System überreicht hat. Ausgezeichnet wurden damit die MIS Anwendungsprogramme EFI Digital StoreFront, EFI Pace, EFI PrintSmith, EFI Monarch und EFI Radius, die dank JDF in allen Graphischen Unternehmen integriert werden können.

Gewählt wurde das EFI MIS-System als Sieger für die Druckvorstufe im ersten großen Online-Voting von 1643 Lesern des Deutscher Drucker, Deutscher Drucker - International Edition, Grafische Palette und print.de, das im Oktober und November 2012 auf der Website www.print.de durchgeführt wurde. Überreicht wurde der Award in der EFI Deutschland Niederlassung in Ratingen durch Bernhard Niemela, Geschäftsführer des Deutscher Drucker Verlag und Kurt K. Wolf, redaktioneller Mitarbeiter, an das Management von EFI. Entgegen genommen wurde die Auszeichnung von Georg Hollenbach, Senior Sales Direktor Europa und Marc Verbiest, International Public Relations Manager (siehe Bild).

"Mit EFI Digital StoreFront kann jede Druckerei ihren eigenen Web-Auftritt mit einem Web-Shop für Drucksachen schaffen, um Bestellungen durch Online-Kunden zu verarbeiteten. Digital StoreFront kann aber auch beim Kunden installiert werden, dessen Mitarbeiter eigene Druckdokumente an ihre Druckerei senden und automatisiert drucken können", so nennt Georg Hollenbach den Kern der Innovation. Mit EFI Pace steht eine vollständig integrierte, browserbasierte Software zur Verfügung, die speziell für die Druck- und Medienindustrie entwickelt wurde. Sie umfasst alle Aufgabengebiete einer Druckerei von der Kalkulation bis zum Versand. EFI Pace wurde auch speziell für Großformatdruckereien weiter entwickelt und EFI Radius erfüllt alle Wünsche des Verpackungsdrucks.

Wir sind hoch erfreut über den "International Print Technology Award", den wir als wertvolle Anerkennung für unsere EFI MIS-Systeme betrachten, mit denen Grafische Betriebe aller Art die nahtlose Integration aller einzelnen Anwendungsprogramme nutzen können", so Marc Verbiest, International Public Relations Manager. "Mit mehr als 3000 weltweiten Benutzern des EFI Digital StoreFront und ihrer nahtlosen Kommunikation mit unseren JDF und Browser-basierten Druckmanagement-Systemen automatisiert sie den Produktionsworkflow bei kleinen, mittleren und grossen Grafischen Unternehmen. Der ausgereifte Entwicklungstand der EFI MIS Systeme und die Position von EFI als Marktführer in diesem Bereich garantieren dem Anwender jahrelange Zufriedenheit.

Weitere Informationen über EFI erhalten Sie auf www.efi.com.

Das EFI-Logo, Fiery, VUTEk und Jetrion sind eingetragene Marken der Electronics for Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.BESTColor ist eine eingetragene Marke der Electronics for Imaging GmbH in den USA. EFI und Rastek sind Marken der Electronics for Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.Colorproof ist eine Marke der Electronics for Imaging GmbH in den USA und/oder anderen Ländern.Alle anderen Produkt- und Warenbezeichnungen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechteinhaber und werden hiermit anerkannt.

Kontakt

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Marc Verbiest
EFI (Electronics for Imaging)
International Public Relations Manager
E-Mail:

Bilder

Social Media