Neue Impulse: DGI stellt sich für 2013 auf

DGI-Präsident geht nach Leuven (B), semantische Technologien im Fokus
(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Präsident wechselt zur KU Leuven

DGI-Präsident Prof. Dr. Stefan Gradmann hat die Leitung der Universitätsbibliothek Leuven und eine Professur an der Katholischen Universität (KU) Leuven übernommen. An der größten belgischen Universität baut er u.a. einen in Zusammenarbeit mit der Universität Antwerpen konzipierten Masterstudiengang zur Entwicklung des Dokumentbegriffs, ein Kernthema auch der DGI, auf. Gradmanns Lehrstuhl ist an der Fakultät Letteren angesiedelt, wo in den kommenden Jahren ein Zentrum für digitale Geisteswissenschaften aufgebaut werden soll.

DGI-Praxistage 25, bis 26. April 2013 in Frankfurt am Main

Vom 25. bis 26. April 2013 veranstaltet die DGI ihre 3. DGI-Praxistage und zugleich ihre 65. Jahrestagung mit Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main. Im Fokus steht das Thema "Viel Information ist nicht genug: semantische Technologien in wissensbasierten Unternehmen".

Längst sind erhebliche Teile des Unternehmenswissens und der -prozesse digitalisiert. Wissensarbeiter von heute müssen Lösungsmodelle für den Umgang mit "Big Data" und die Auswertung dieser betrieblichen Datenmengen für den wirtschaftlichen Erfolg ihres Unternehmens finden und sich dabei veränderten Anforderungen flexibel anpassen können. Semantische Technologien sind Werkzeuge, um Struktur in die unstrukturierte Datenmenge zu bringen, Inhalte sinnvoll miteinander zu verbinden und gerade auf diese Anforderungen zu reagieren. Welche Instrumente kann und sollte man einsetzen, welche Vorteile bringt dies und wo lauern Fallsticke?

Im Programm hochaktuelle Praxisberichte sowie Neues zu Technologien, Entwicklungen und Anwendungen.

Mit dabei sind die GfWM, die staatl. Museen Berlin, RightsDirect, Cocomore, Roche Diagnostics, i-views, MIRA Consulting, AQnowledge, InfAI mit zahlreichen Experten aus dem informationswissenschaftlichen Umfeld.

http://www.dgi-info.de/...

Weitere Aktivitäten der DGI im Jahr 2013

Anlässlich des 13. Internationalen Symposiums für Informationswissenschaft (ISI 2013) in Potsdam veranstaltet die DGI-Fachgruppe Bildung und Informationskompetenz am 19. März eine Podiumsdiskussion zu "Informationskompetenz in der Lehrerbildung und der Schulwirklichkeit - Status und Perspektiven".

Bei der Cloudzone vom 15. bis 16. Mai in Karlsruhe organisiert die DGI ebenfalls eine Sitzung zu Herausforderungen für Information Professionals in der Cloud.

Im September ist die DGI erneut Partner der DMS Expo in Stuttgart und mit einer Vortragsreihe dabei.

Zur Frankfurter Buchmesse werden verschiedene DGI-Mitglieder als Aussteller oder mit Veranstaltungen präsent sein. Außerdem ist ein Treffen zum 65. Jubiläum geplant.

Voraussichtlich vom 16. bis zum 19. Oktober wird die DGI-Herbsttagung in Sachsen-Anhalt stattfinden.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V. (DGI)
Windmühlstraße 3
D-60329 Frankfurt am Main
Clemens Weins
Social Media