51 Heraeus Auszubildende schließen erfolgreich ab

(PresseBox) (Hanau, ) .
- Abschlussjahrgang Winter 2013/2013 mit Durchschnittsnote 2,2
- Sieben Absolventen mit der Einserehrung der IHK, zwei Absolventen mit Einser-Diplom
- 20 Anerkennungsschreiben von der IHK.

Bei der Absolventenfeier des Auszubildenden-Abschlussjahrgangs Winter 2012/2013 der Heraeus Holding GmbH wurden 51 Auszubildende, darunter zehn Teilnehmer der Dualen Studiengänge geehrt.

Georg Remmers, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung bei Heraeus unterstrich in seiner Rede das Differenzierungsmerkmal, welches die Ausbildung für Heraeus einnimmt: "Für uns ist Ausbildung kein Selbstzweck. Sie, die Absolventen, erlernen während dieser Zeit alles, was in einer sich dauernd verändernden Arbeitswelt wichtig ist und einen besonderen Arbeitsethos, von dem das Unternehmen profitiert." Heraeus setzt auch bei dem aktuellen Abschlussjahrgang das Prinzip der bedarfsgerechten Ausbildung fort: So erhielten nahezu alle Absolventen ein Übernahmeangebot aus dem Unternehmen, vier von ihnen setzen ihre Ausbildung außerdem in einem Dualen Studiengang bei Heraeus fort.

Die Gesamtleistung der Auszubildenden war für Karin Saar, Leiterin der Ausbildung bei Heraeus Bestätigung für die Richtigkeit des Heraeus Ausbildungskonzepts: " Sie sind auf dem Weg, die souveränen Fachleute zu werden, die unser Konzept 'Lernen im Dialog' hervorbringt. Werden Sie zu kreativen Unternehmern und behalten Sie die Lust am Neuen, am Ungewöhnlichen." Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen: So lag der Notenschnitt insgesamt bei 2,2.

Angelehnt an das Motto der Absolventenfeier "Casino Royale" gab Stefan Sattler, Mitglied des Betriebsrats des Gemeinschaftsbetriebs Rhein-Main den Absolventen auf den Weg: "Sie haben Ihr Spiel gemacht, mit einem Einsatz, der sich für Sie gelohnt hat. Der Betriebsrat freut sich, dass es gelang, allen Auszubildenden eine Möglichkeit auf einen Arbeitsplatz zu vermitteln."

Insgesamt neun Mal zeichneten die Geschäftsführer der übernehmenden Bereiche, Martin Ackermann, Geschäftsführer Heraeus infosystems GmbH, Dr. Hans-Joachim Dittloff, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Materialien & Technologien, Reiner Dollansky, Geschäftsführer Heraeus Liegenschafts- & Facility Management GmbH & Co. KG und Dr. Roland Gerner, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Edelmetalle von Heraeus die Absolventen mit der begehrten Note 1 aus. Neben ihrem Zeugnis empfingen die Absolventen auch eine Auszeichnung in Form eines Kinebar.

Kontakt

Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12-14
D-63450 Hanau
Christoph Ringwald
Heraeus Konzernkommunikation
Leiter Wirtschaftspresse & Soziales
E-Mail:

Bilder

Social Media