Der Treffpunkt für FMEA Anwender

Das 8. Osnabrücker FMEA Forum unter dem Motto "Die Branchenvielfalt der FMEA Anwendungen"
(PresseBox) (Wallenhorst, ) Am 06./07. März 2013 findet das diesjährige Osnabrücker FMEA Forum im Stei-genberger Hotel Remarque statt. In den letzten Jahren hat sich das anbieterneu-trale FMEA Forum den Ruf erworben, der wesentliche Treffpunkt für FMEA Inte-ressierte zu sein. Dies gelang durch ein Konzept, welches geprägt wird durch:

  • Praxiswiedergebende Vorträge
  • Informationsaustausch und Netzwerkarbeit
  • Engagierte und beherzte Diskussionen
  • Darstellung der Best Practice Lösungen
  • Branchenübergreifende Lösungen
  • "Meet the Experts" nach jedem Vortrag
  • Beantwortung individueller Fragestellungen im Rahmen der Veranstaltung
Interessante Vorträge und intensive Diskussionen sind der Schwerpunkt der beiden Veranstaltungstage.

Folgende Vorträge sind stellvertretend für die breite Spanne der Informationen:

FMEA für Maschinen-/Anlagenhersteller - Herr Oliver Mannuß, Fraunhofer Institut IPA FMEA erfolgreich anwenden - jede Branche muss dazu seinen eigenen Weg ent-wickeln. Der Maschinenbau ist gekennzeichnet durch kleine Stückzahlen, individu-elle Lösungen - keine Serienfertigung. Das Anspruchsniveau an die Qualität und Sicherheit der Produkte und Prozesse ist hoch. Herr Mannuß stellt aus der Praxis erfolgreiche Ansätze vor:

  • Die Besonderheiten der FMEA Anwendung im Maschinenbau
  • Verfügbarkeitsabschätzung
  • Tipps & Tricks für "Maschinenbau - FMEA"
FMEA für Softwareumfänge und Hardware für sicherheitsrelevante Produkte Adam Schnellbach, Magna Powertrain AG & Co. KG

Das Entwickeln von Softwareumfängen und spezifischer Hardware folgt besonde-ren Regeln. Dies gilt auch für das antizipierende Entwickeln von Risikoanalysen. Soweit die Entwicklungsziele auch Sicherheitsaspekte betreffen, ist eine besonde-re Sorgfalt notwendig und muss nachweisbar sein. Der Beitrag von Herrn. Schnell-bach geht auf diese brisante Thematik ein.

  • So geht man vor: Grundsätze
  • So vermeidet man typische Fehler
Detaillierte Informationen unter www.ub-dietz.com. Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Kontakt

Unternehmensberatung Dietz
Eichendorffstraße 4
D-49134 Wallenhorst
Ilka Gruchalski
Pressestelle
E-Mail:

Bilder

Social Media