Videoüberwachung für alle Ansprüche

Axis auf der CeBIT: Halle 13, Stand C57
(PresseBox) (München, ) Von der Mini-Kamera für die diskrete Überwachung von Geldautomaten bis zur preisgünstigen Panorama-Kamera für Einzelhändler: Auf der CeBIT 2013 präsentiert Axis Communications, der weltweite Marktführer für Netzwerk-Videolösungen, seine flexiblen Systeme für die Videoüberwachung. Am Stand des Axis Distributors Allnet in Halle 13, Stand C57, sind aktuelle Netzwerk-Kameras und Software-Lösungen zu sehen.

Axis Communications zeigt auf der CeBIT 2013 ein repräsentatives Portfolio an Kameramodellen für unterschiedlichste Ansprüche: Die AXIS P13-Netzwerk-Kamera-Serie zeichnet sich durch herausragende 5 Megapixel-Bildqualität mit H.264-Komprimierung aus und kann dank der Axis-eigenen Lightfinder-Technologie lassen sich auch in dunklen Umgebungen noch verwertbare und deutliche Videos aufzeichnen. Ebenfalls hohe Leistung, jedoch im besonders unauffälligen Design, bietet die P12-Kamera-Serie. Bei der Produktserie sind Haupteinheit und Sensoreinheit voneinander getrennt, so dass die eigentliche Kamera bis zu 8 Meter entfernt und besonders unauffällig installiert werden kann. Das macht die P12-Serie ideal für die diskrete und verdeckte Überwachung in sensiblen Bereichen, wie beispielsweise an Geldautomaten. Die P12-Serie unterstützt außerdem intelligente Videofunktionen wie Bewegungserkennung und Manipulationsalarm.

Für Einzelhändler, Hotels, oder Büros mit schmalen Budgets eignet sich dagegen besonders die M3000-Serie. Die Kameras bieten HDTV-Videoqualität, Weitwinkel- und Panoramaansicht und sind robust konstruiert, sind dabei jedoch preiswert und einfach zu installieren. Daneben präsentiert Axis auch den freien Software-Client AXIS Camera Companion: Die Software gibt auch kleineren Unternehmen die Möglichkeit, HDTV-Netzwerk-Kameras zu nutzen. Über den AXIS Camera Companion lassen sich Videos live betrachten oder aufzeichnen, sowohl vor Ort als auch remote über das Internet. Das System unterstützt Bewegungserkennung und Schwenk-/Neig-/Zoom-Steuerung (PTZ).

Erik Frännlid, Direktor des Produktmanagements bei Axis kommentiert: "Netzwerk-Video ist für große wie für kleine Unternehmen ein wichtiger Baustein im Sicherheitskonzept. Axis Communications zeigt auf der CeBIT die ganze Bandbreite an aktuellen Lösungen: Unsere P12- und P13-Serien sind mit Spitzentechnologie wie Lightfinder ausgestattet und erfüllen höchste Ansprüche. Gleichzeitig wird Netzwerkvideo nun aber auch für kleinere Unternehmen erschwinglich, nicht zuletzt durch einfach zu nutzende Software wie den kostenlosen AXIS Camera Companion."

Kontakt

Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
D-85737 Ismaning
Silke Stumvoll
PR-Specialist Middle Europe
E-Mail:
Annemarie Stielner
Text 100 GmbH
Account Executive
E-Mail:

Bilder

Social Media