Themenmonate bei Integrata

Wissenswertes und Hintergründiges zu aktuellen Megatrends – Interview mit Dr. Richard David Precht in der ersten Ausgabe
(PresseBox) (Stuttgart, ) Seit Mitte Februar präsentiert der Qualifizierungsanbieter Integrata AG monatlich einen Themenmonatsnewsletter zu ausgewählten Trends und Themen. Der Newsletter enthält Marktbeobachtungen, Interviews, Hintergrundberichte, Fachmeinungen und ein Angebot ausgewählter Seminare. Folgende Themen werden in 2013 vorgestellt: Compliance, Neue Medien, Microsoft mit neuen Produktgenerationen und Zertifizierungen, Anwendungsentwicklung für mobile Geräte, SAP/Business Intelligence (Big Data), Demografie/Diversity/BGM, Business Excellence, Projektmanagement, Cisco/VMware-Basissysteme für Cloud-Anwendungen, Personalentwicklungsprozesse und Talent Management sowie IBM mit neuen Perspektiven für Middleware-Produkte und Mainframe Systeme.

Mit dem Thema „Compliance“ wurde in der ersten Ausgabe ein brisantes Thema aufgegriffen, das u.a. durch die Ergo-Affäre ins Bewusstsein vieler Unternehmen gerückt ist. Verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln sichert den Unternehmenserfolg. Dazu müssen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens eine Vielzahl von Regeln und Vorschriften beachtet werden. Anhand von Beiträgen wird erläutert, welche Verhaltensmaßregeln nach dem Compliance-Kodex eingehalten werden sollen, um schwerwiegende Folgeschäden zu vermeiden. In einem Interview mit Dr. Richard David Precht, befasst sich der Philosoph und Buchautor mit dem Wandel der Werte und geht auf die ethischen und gesellschaftskritischen Aspekte ein: Nachdem heutzutage eine zunehmende Unzufriedenheit sowie ein gering ausgeprägtes Vertrauen in die Politik seitens der Bevölkerung zu verzeichnen sind, stellt sich die Frage: Wie ist die heutige Gesellschaft in moralischer Hinsicht zu bewerten? Gibt es einen Zusammenhang zwischen materiellem Wachstum und unserem Wohlbefinden? „Was wäre ein Mercedes wert, wenn jeder ihn fahren würde?“ Mit diesem Grundgedanken steigt der Philosoph und Buchautor Dr. Richard David Precht im Rahmen eines Interviews mit dem Integrata Vorstand Gerhard Wächter in die Diskussion ein. Dabei geht es nicht nur um die Wandlung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen, sondern darum, dass sich die Gesellschaft - vergleichbar zu den längst veränderten Rahmenbedingungen - grundlegend weiterentwickeln muss.

Der Newsletter zum Themenmonat März befasst sich mit dem aktuellen Thema Social Media. Weitere Informationen unter www.integrata.de.

Kontakt

Integrata AG
Zettachring 4
D-70567 Stuttgart
Bozica Klein
Pressereferentin
Beatrice Wächter-Nigl
Pressesprecherin
Social Media