Los-Glück für Berlin-Domains

Die Berlin-Domains gehören zu den aussichtreichsten Neuen Top Level Domains (PresseBox) (Koeln, ) Werfen wir einmal einen Blick zurück: Die Berliner Senatskanzlei hat entschieden, die Bewerbung der dotBERLIN GmbH & Co. KG für den Betrieb der berlin-domains mit einem "Letter of Support" zu unterstützen. Dieser Unterstützungsbrief der Gebietskörperschaften wird von ICANN bei sogenannten "geo-domains" als Voraussetzung für eine Bewerbung gefordert.

ICANN hat über 1900 Bewerbungen für Neue Top Level Domains erhalten. Darunter war auch die Bewerbung für .berlin.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu: "Die dotBERLIN GmbH & Co. KG war somit erfolgreich. Sie hat die Bewerbungsgebühr für die berlin-domains bezahlt und eine formgerechte Bewerbung abgegeben. Damit ist zwar noch nicht sicher, ob ICANN auch diese Bewerbung annimmt, aber die berlin-domains sind einen Schritt weiter."

ICANN kann nach eigenen Angaben nicht alle Bewerbungen auf einmal bearbeiten. Daher fand Ende letzten Jahres ein Los-Verfahren statt, das über die Reihenfolge der Bearbeitungen entschied. Das Losglück war den Berlin-Domains hold: .Berlin zog die Nummer 423. ICANN wird die Domains mit Sonderzeichen -wie z.B.. .com auf kyrillisch- zuerst bearbeiten. In der anschließend zu berücksichtigende Gruppe befinden sich die berlin-Domains. Allgemein wird ein früher Start als ein Wettbewerbsvorteil betrachtet: Man geht davon aus, daß die weit hinten platzierten Domains nicht mehr soviel Aufmerksamkeit vom Publikum bekommen wie die ersten.

Mit Berlin-Domains kann sich die Berliner Wirtschaft besser darstellen. Jeder kann den Inhaber einer berlin-Domain sofort mit Berlin in Zusammenhang bringen. Über 100.000 domains haben das Wort "berlin" als Bestandteil. Der Berliner Zoo kann sich mit einer Berlin-Domain statt mit berlin-zoo.de einfach als zoo.berlin darstellen.

Die Darstellung mit der Berlin-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

ICANN-Registrar Secura bietet Interessenten an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter den wichtigsten neuen Top Level Domains wie den berlin-domains vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Wenn Secura den gewünschten Namen sichert, müssen die Kunden die Domaingebühr bezahlen.


Marc Mueller

http://www.domainregisty.de/...

Kontakt

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln
Hans-Peter Oswald
Internet
Geschäftsführer

Bilder

Social Media