Schnell und intuitiv zur eigenen Social Business Anwendung: GBS revolutioniert mit dem AppDesigner zur CeBIT die Anwendungsentwicklung

Webbasierte E-Mail-Verschlüsselung und Mobilisierung von Geschäftsprozessen ebenfalls im Fokus
GBS Logo (PresseBox) (EisenachFrankfurt am Main, ) Social Business ist der prägende Begriff für eine neue, effizientere Art der Zusammenarbeit in Unternehmen. Angelehnt an das Prinzip des Social Networkings teilen Mitarbeiter auf schnellem Wege wichtige Informationen, haben zentralen Zugriff auf das Know-how ihrer Kollegen und arbeiten in virtuellen Arbeitsgruppen an gemeinsamen Projekten. Unternehmen profitieren von diesen und weiteren Möglichkeiten des Social Business. Doch bisher waren die Möglichkeiten in der Entwicklung und dem Einsatz eigener Anwendungen im Kontext von Social Business begrenzt.

Mit dem GBS AppDesigner der GROUP Business Software AG (GBS) gehören diese Limitierungen der Vergangenheit an. Auf der CeBIT 2013 (Stand: A30; Halle: 2) stellen die Collaboration Experten erstmals die neuartige Lösung der breiten Fachöffentlichkeit vor. Professionelle Anwender können zukünftig - auch ohne Programmierkenntnisse - eigene webbasierte Anwendungen entwickeln und in Einklang mit modernen Formen der Zusammenarbeit nutzen. "Für den Anwender schließt der GBS AppDesigner die Lücke zwischen den leistungsstarken Möglichkeiten von Social Business Plattformen wie IBM Connections und dem Wunsch nach der Integration von flexiblen Geschäftsanwendungen", erklärt Constanze Zarth, COO Europe bei GBS.

Die intuitive und flexible Entwicklungsumgebung hält hierfür eine webfähige, leicht verständliche Drag & Drop-Oberfläche bereit und sorgt für die nahtlose Integration der Apps mit IBM Connections, IBM Domino, Facebook, Xing und anderen sozialen Netzwerken. "Mit dem AppDesigner erfahren Unternehmen eine höhere Agilität in der Anwendungsentwicklung bei zeitgleicher Entlastung ihrer IT-Abteilungen und profitieren von einer verbesserten Wertschöpfung ihrer Investitionen", ergänzt Andreas Richter, Vice President Marketing Europe. Er verweist zudem darauf, dass mit dem GBS AppDesigner entwickelte Apps auch Smartphone-fähig und damit für den mobilen Alltag gerüstet sind.

Insbesondere dieser Punkt ist gerade im Hinblick auf die Mobilisierung von Geschäftsprozessen entscheidend. Immer häufiger werden Tablets und Smartphones im Arbeitsalltag eingesetzt. In vielen Unternehmen zählen die mobilen Endgeräte bereits zur Grundausrüstung der Mitarbeiter. Damit steigt die Notwendigkeit, Mitarbeitern bestimmte Anwendungen auch für die mobile Nutzung zur Verfügung zu stellen und Tablets sowie Smartphones in ein entsprechendes Mobile Business Konzept einzubinden. Um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen, mobilisiert GBS nicht nur Geschäftsanwendungen seiner Kunden, sondern stellt auch immer mehr eigene Lösungen als mobile App zur Verfügung: So lässt sich beispielsweise die Anti-Spam Lösung iQ.Suite Wall mit dem integrierten Quarantäne-Management auch auf Mobilgeräten nutzen. Damit findet eine erste Komponente der E-Mail-Management Plattform iQ.Suite ihren Weg in die mobile Arbeitswelt.

Neben dem AppDesigner und seinen mobilen Apps rückt GBS auch das Thema E-Mail-Sicherheit in den Fokus seines CeBIT-Auftrittes. Im Zeitalter der Vertraulichkeit wird die wirksame und praxistaugliche Verschlüsselung von E-Mails immer wichtiger. Als besonders problematisch erwies sich dabei bisher, dass sich beide Kommunikationspartner meist auf einen Verschlüsselungsstandard verständigen mussten. Mit GBS WebCrypt Pro für IBM Domino und Microsoft Exchange gehört dies der Vergangenheit an. Die innovative, webbasierte Verschlüsselungslösung kommt nicht nur ohne den Einsatz einer Installation auf Seiten des Kommunikationspartners aus, sondern lässt sich besonders einfach im Webbrowser nutzen. In einer Live-Präsentation können sich Besucher der CeBIT am GBS Stand über die Funktionsweise der neuartigen E-Mail-Verschlüsselungslösung informieren sowie sich davon überzeugen, dass deren Vorteile ohne Einbußen bei der Handhabung oder Sicherheit einhergehen.

Weitere Informationen unter www.gbs.com

Kontakt

GROUP Business Software AG
Hospitalstraße 6
D-99817 Eisenach
Public Relations
European Headquarters GROUP Business Software AG

Bilder

Social Media