iTransparent wird Gold-Partner von Talend

Gemeinsam mit Jaspersoft und Talend stellt das Unternehmen auf der diesjährigen CeBIT Datenintegrationslösungen vor (Halle 6, Stand B33)
(PresseBox) (Nürnberg, ) Talend, weltweiter Marktführer für Integrationssoftware, konnte die iTransparent GmbH mit Sitz in Nürnberg als neuen Gold-Partner im deutschsprachigen Raum gewinnen. iTransparent verfügt über umfassendes Know-how in den Bereichen SOA, BPM, AI (Application Integration) und der BI-Lösung von Jaspersoft, die eine OEM-Version von Talend Open Studio für Dataintegration enthält.

„Mit Talend können wir unseren Kunden eine technisch ausgereifte und kostengünstige Datenintegrationslösung anbieten, die auch bei der Integration von Anwendungen in heterogenen Umgebungen keine Wünsche offen lässt“, erklärt Gerrit Neumann, Geschäftsführer der iTransparent GmbH. „Talend bietet Schnittstellen und Konnektoren zu allen gängigen Datenbanken und Anwendungen. Während unserer langen Zusammenarbeit mit Jaspersoft haben wir die Vorteile von Talend schätzen gelernt.“

Für das Wachstum von Talend und die Betreuung von Großkunden sind qualifizierte Partner ein eminent wichtiger Faktor. Insbesondere bei der Integration von Anwendungen benötigt man Partner, die sich in den verschiedenen heterogenen Umgebungen und mit der ESB-Lösung von Talend auskennen. Talends ESB-Produkte kombinieren eine innovative, Eclipse basierte Toolumgebung mit Messaging, Webservices, intelligentem Routing und Datentransformation. Sie vereinfachen die Integration, Mediation und Verwaltung von Services/Anwendungen und sparen so Zeit und Ressourcen.

„iTransparent beschäftigt mehrere Mitarbeiter, die für die Implementierung unserer Produkte zertifiziert sind und auch komplexe Projekte rund um Daten- und Anwendungsintegration und BPM stemmen können“, so Jochen Faltermeier Alliance-Manager DACH bei Talend. „Darüber hinaus kooperiert iTransparent mit Universitäten wie z.B mit KpPQ (Kompetenzzentrum für praktisches Prozess- und Qualitätsmanagement) der Uni Bayreuth. Dies hat den für uns angenehmen Nebeneffekt, dass sukzessive immer mehr Talend-Fachkräfte auf den Markt kommen.“


Über Talend
Talend bietet echt skalierbare Integration. Von kleinen Projekten bis hin zu unternehmensweiten Installationen maximiert die hochgradig skalierbare Talend-Plattform für Daten-, Anwendungs- und Geschäftsprozessintegration den Wert von Informationen in einer Organisation und optimiert über ein nutzenbasiertes Subskriptionsmodell den Return on Investment. Die flexible Architektur von Talend eignet sich für Big-Data-Umgebungen und lässt sich leicht an zukünftige IT-Plattformen anpassen. Alle Talend-Produkte teilen sich einen Satz leicht bedienbarer Werkzeuge, so dass sich auch die Fähigkeiten der Entwickler in den Teams skalieren lassen. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit nutzen Lösungen und Services von Talend. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien und betreibt ein globales Netz aus Technik- und Servicepartnern. Mehr Informationen finden Sie unter www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 214 8309 7790
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de

Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Yves de Montcheuil
Marketing
Vice President of Marketing
Social Media