Internationaler Kabelnetzbetreiber Liberty Global optimiert Supply Chain mit JDA Software

Zentralisierte Beschaffungs- und Lieferkettenplanung in elf Ländern Europas
(PresseBox) (München, ) JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain Management, Merchandising und Preisgestaltung (www.jda.com), hat bekannt gegeben, dass sich Liberty Global Inc., ein führender internationaler Kabelnetzbetreiber mit Aktivitäten in dreizehn Ländern, im dritten Quartal 2012 für mehrere Software-Lösungen von JDA entschieden hat. Zu diesen Lösungen gehören JDA Fulfillment, JDA Demand, JDA Demand Classification, JDA Collaborate und JDA Cloud Perform. Liberty Global hat sie gewählt, um die Supply Chain-Planung und die Beschaffung zu optimieren und zu zentralisieren, die Bestandstransparenz zu verbessern und die Bestände zu reduzieren - entlang einer Supply Chain, die elf europäische Länder umfasst.

Liberty Global ist ein führender internationaler Kabelnetzbetreiber mit Aktivitäten in 13 Ländern. Das Unternehmen bietet in den Bereichen TV, Breitband-Internet und Telefonie marktführende Dienste. Bereitgestellt werden sie durch Next Generation Networks und innovative Technologieplattformen, die 20 Millionen Kunden verbinden, die ihrerseits 34 Millionen Dienste abonniert haben. Zu den Marken von Liberty Global zählen UPC, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR.

Liberty Global suchte ein leistungsstarkes System, um zentralisierte Supply Chain- und Beschaffungsprozesse umsetzen zu können - von seinem zentralen Distributionszentrum in den Niederlanden aus. Liberty Global entschied sich für die JDA Software-Lösungen, um mit ihnen unter anderem die folgenden Prozesse über elf europäische Länder hinweg zu unterstützen:

- Bedarfsplanung und -prognose
- Taktische Prognosen für Rückläufer und Reparaturen/Aufarbeitung
- Taktische und operative Liefer- und Rückläufer-Planung für das zentrale europäische Distributionszentrum, die elf nationalen Distributionszentren, die acht taktischen Rückläufer- und Aufbereitungspartner sowie die Lieferanten
- Kurzfristige Planung der Auslieferung für das europäische Distributionszentrum an die elf nationalen Lager.

"Dies stellt erst den Anfang der Supply Chain-Initiative von Liberty Global dar, und der Supply Chain Lösungs-Footprint von JDA wird die Plattform für dieses Wachstum sein", sagt Anita Arts, Vice President Global Supply Chain bei Liberty Global. "JDA hat klar gezeigt, dass sie in der Lage sind, unsere komplexen Anforderungen zu erfüllen, inklusive Forecasting für verschiedene Level der Supply Chain, die Transparenz über die Bestände zu verbessern und die Bestände in der Supply Chain zu reduzieren. JDA Cloud Services wird es Liberty Global auch erlauben, eine flexiblere Vorgehensweise für die Initiative zu nutzen, das Projekt schneller zu beginnen und den ambitionierten Zeitrahmen einzuhalten, den das Geschäft erfordert."

"Die JDA Demand-, Fulfillment- und Collaboration-Lösungen sind konzipiert, um Organisationen dabei zu helfen, einen umfassenden Überblick über ihr Geschäft zu erhalten, damit sie sicherstellen, das die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort verfügbar sind", erklärt Razat Gaurav, Senior Vice President, International, JDA Software. "Wir freuen uns sehr, dass Liberty Global seine elf europäische Länder übergreifende Supply Chain-Initiative mithilfe von JDA-Lösungen realisiert."

Capgemini, ein Mitglied der JDA Consulting and Implementation Alliance, wird bei Implementierung und Roll-out der JDA-Lösungen beteiligt sein.

Kontakt

JDA Software,Inc.
Stefan-George-Ring 8
D-81929 München
Stefanie Wagensonner
JDA Technologies GmbH
E-Mail:
Dr. Venera Souleimanova
Möller Horcher Public Relations GmbH
E-Mail:
Social Media