Westernacher präsentiert sich zum Thema SAP Service Parts Planning (SPP) auf dem Forum Ersatzteillogistik am 28. Februar 2013 in Nürnberg

Westernacher gewährt Besuchern des BVL Forum Ersatzteillogistik einen Einblick in die Ersatzteilplanung anhand der SAP Service Parts Planning (SPP) Lösung.
(PresseBox) (Wiesloch, ) Am 28. Februar 2013 findet das Forum Ersatzteillogistik im mittelfränkischen Nürnberg statt. Dabei werden aktuelle Fragestellungen zum Thema Ersatzteillogistik in den Mittelpunkt gestellt, welche die teilnehmenden Unternehmen beantworten. Außerdem bietet das Forum eine Plattform zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch mit Experten aus dem After-Sales-Service.

Westernacher präsentiert sich als Aussteller auf dem BVL Forum mit der SAP SPP Lösung und beantwortet den Besuchern fachliche Fragen rund um den Bereich Ersatzteillogistik sowie After-Sales-Service. Die SAP SPP Lösung richtet sich an After-Sales-Service- und Servicelogistik Manager mit globaler Verantwortung im Maschinenbau, High Tech und der Automobilindustrie mit Fokus auf folgende Kernprozesse:
  • Modellierung der Supply Chain
  • Bedarfsplanung und Ausführung
  • Bestandsplanung und Umsetzung
  • Beschaffungsplanung und Bestellung
  • Supplier Network Collaboration (SAP SNC)
  • Distributionsplanung und Verteilung im Netzwerk
Aufkommende Fragen beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch an unserem Stand auf dem BVL Forum für Ersatzteillogistik in Nürnberg.

Kontakt

Dr. Westernacher & Partner Unternehmensberatung AG
Im Schuhmachergewann 6
D-69123 Heidelberg
Diana Ramus
Public Relations
E-Mail:

Bilder

Social Media