CeBIT 2013: ESTOS präsentiert praxisnahe Anwendungsfälle für WebRTC in Halle 13

(PresseBox) (Starnberg, ) Der Starnberger Unified Communications- und CTI- Softwarehersteller lädt ein, das Potenzial der revolutionären Technologien zur Echtzeitkommunikation (WebRTC) auf der CeBIT 2013 live zu erleben. ESTOS zeigt in Halle 13 bei ALLNET (Stand C57) und bei KOMSA Systems (Stand C16) drei unterschiedliche, praxisnahe Anwendungsfälle zu WebRTC-basierter, barrierefreier ad hoc Kommunikation in Text, Ton und Bild, die aufzeigen, wie kleine und mittelständische Unternehmen in Zukunft von WebRTC profitieren werden.

Auf der CeBIT 2013 erfahren Sie bei ESTOS exklusiv und live, wie WebRTC die Kommunikation von kleinen und mittelständischen Unternehmen künftig prägen wird.

Hintergrund: Mit WebRTC sind in den letzten 18 Monaten neue internetbasierte Technologien und Entwürfe für offene Standards zur Echtzeitkommunikation entstanden, die die Kommunikationslandschaft ähnlich dramatisch verändern könnten, wie einst das Internet die Informationslandschaft revolutionierte. Treibende Kraft für die Standardisierung bei IETF und W3C sind dabei die führenden Browserhersteller, wie Google (Chrome) und Mozilla (Firefox) sowie Hardware-Hersteller wie Cisco, Logitech und Plantronics.

Browser zu Browser: Der erste ESTOS Anwendungsfall präsentiert in einer Technologievorschau die VideoChat-Plattform https://go.estos.de über die man mit WebRTC-fähigen Browsern VideoChat-Sitzungen initiieren und ausprobieren kann.

Browser zu ProCall: Der zweite Anwendungsfall zeigt wie morgen im Internet Geschäfte gemacht werden. Er bildet die kundenorientierte Interaktion zwischen Interessenten, Kunden oder Partnern und einem Unternehmen ab: Der Interessent, Kunde oder Partner nutzt einen WebRTC-fähigen Browser und kommuniziert mit einem Mitarbeiter eines Unternehmens aus Support, Marketing oder Vertrieb, der eine zukünftige Variante von ProCall, der Unified Communications- und CTI-Lösung von ESTOS, benutzt. Im Showcase sorgt ein „Help-me-Button“ auf der Internetseite eines Unternehmens, das hochwertige Schreibgeräte verkauft, für den schnellen Aufbau eines VideoChats nach Wunsch in Text, Ton und Bild, so dass der Besucher, der sich beispielsweise für einen teuren Füller interessiert, ad hoc und persönlich von einem Experten beraten werden kann. Der Anwendungsfall inkludiert Geschäftsprozessintegration und zeigt, wie sich Unternehmen durch die neuen Technologien ohne großen Aufwand äußerst servicefreundlich und modern aufstellen können.

[b]ProCall zu ProCall:[/b] Der dritte Anwendungsfall zeigt eine sehr pragmatische Umsetzung von WebRTC und wie ein auf offenen Standards und sicheren Protokollen basierter VideoChat die Kommunikation von Mitarbeitern im Unternehmen und mittels Federation zwischen „befreundeten“ Unternehmen verbessern kann: Der Nutzer kann direkt aus dem ProCall Kontextmenü mit einem Mausklick eine VideoChat-Sitzung mit einem Ansprechpartner initiieren und abhalten. Diese Funktionen sollen noch 2013/14 in einer neuen ESTOS Software Produktgeneration in Serie gehen.

Das Team von ESTOS treffen Sie in Halle 13 an den Messeständen der Partner ALLNET (C57), innovaphone (C34), KOMSA Systems (C16) und snom (C42) – die WebRTC-Anwendungen zeigt ESTOS an den Ständen der Partner ALLNET (C57) und KOMSA Systems (C16).

Für weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten besuchen Sie bitte unsere Website http://www.estos.de bzw. für WebRTC-Themen unser Portal https://go.estos.de. Hier können Sie auch alle Unified Communications-Lösungen von ESTOS herunterladen und ohne Registrierung 45 Tage kostenfrei testen.

Kontakt

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
D-82319 Starnberg
Julia Thienel
Marketing
Marketing Assistant
E-Mail:

Bilder

Social Media