spotlight Forum: Kreativbranche im Fokus

(PresseBox) (Mannheim, ) Am Freitag, 15. März, findet im Rahmen des spotlight Werbefestivals bereits zum dritten Mal das spotlight FORUM statt. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Kreativbranche im Fokus". Es wird von der IHK Rhein-Neckar und der FilmCommission Metropolregion Rhein-Neckar (FC MRN) in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin Werben & Verkaufen organisiert.

Das "spotlight Werbefilmfestival" ist ein renommierter Kreativwettbewerb für Bewegtbildkommunikation und gilt heute als das größte Werbefilmfestival im deutschsprachigen Raum. Die FC MRN, die Stadt Mannheim und die IHK Rhein-Neckar sind Kooperationspartner des Festivals und wollen damit auch einen Impuls für die Kreativwirtschaft setzen: Für die regionale Kreativszene ist das Festival eine wichtige Austauschplattform mit der überregionalen Medien- und Werbewirtschaft. Die Begegnung zwischen Branchenprofis und dem Nachwuchs wird gerade beim spotlight FORUM gefördert.

Die Themen des diesjährigen Forums sind Storytelling in der Werbung, der Umgang mit stetig wachsendem Wissen über Zielgruppen und Kunden sowie Chancen und Gefahren für die regionale Kreativbranche. Das regionale Thema ist als Podiumsdiskussion angelegt. Diskutieren werden Hardy Prothmann (Rhein-Neckar-Blog), Holger Vatter-Schönthal (Eichbaum Brauerei), Sören Gerhold (Alte Feuerwache), Daniel Grieshaber (Signum Communication) und Dirk Brünner (regioactive.de) über die Regionalität in der Kreativbranche.

Referenten des Forums sind Peter Hammer (Ressortleiter Agenturen W&W), Arno Lindemann (Lukas Lindemann Rosinski) und Alexander Ewig (Wunderman Deutschland). Michael Ackermann (FC MRN) und Petra Hörmann (IHK Rhein-Neckar) moderieren die Veranstaltung.

Das Forum ist eine wichtige Netzwerkveranstaltung und bietet Gelegenheit, von führenden Köpfen der deutschen Werbebranche mehr über die neuesten Trends zu erfahren. Die Teilnahme am spotlight FORUM ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Anmelden kann man sich bis zum 8. März unter: forum@spotlight-festival.de.

Mehr Informationen zu Referenten und Themen unter

www.spotlight-festival.de/...

Spotlight Forum
Freitag, 15. März, 14 bis 18 Uhr.
IHK Rhein-Neckar,
L1, 2,
68161 Mannheim


Über die FC MRN

Die FC MRN ist ein Projekt des Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. Sie ist dezentraler Partner der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH und wird von dieser gefördert. Als regionale Anlaufstelle vermittelt die FC MRN Informationen zu Drehorten, Drehgenehmigungen sowie zu den in der Region ansässigen Filmschaffenden. Die FC MRN wird je zur Hälfte vom Kulturamt der Stadt Mannheim und vom ZMRN e. V. getragen.

Kontakt

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
N 7, 5 -6
D-68161 Mannheim
Florian Tholey
Metropolregion Rhein-Neckar
Pressereferent
E-Mail:
Michael Ackermann
FilmCommission Metropolregion Rhein-Neckar
Projektleiter
E-Mail:
Social Media