Farnell element14 bietet innovatives IR-Thermometer von Fluke ab sofort ab Lager an

(PresseBox) (München, ) Farnell element14 liefert das Visuelle IR-Thermometer VT02 von Fluke, das Temperatur-Messungen mittels Überblendung revolutioniert, künftig ab Lager.

Das Produkt gehört zu der neuen Produkt-Kategorie "Visuelle IR-Thermometer" und erlaubt die Überlagerung eines Bildes mit der Darstellung der Temperaturverteilung, so dass sich eine Gesamtdarstellung ergibt, die sowohl Temperaturen als auch den gegenständlichen Kontext enthält.

Das Produkt bietet gegenüber anderen Temperaturmessgeräten fünf entscheidende Vorteile:
  • Möglichkeit einer Bilddarstellung, die genau zeigt, was gemessen wird und präzise Temperaturmesswerte liefert.
  • Durch das überlagerte Bild sind nicht mehr viele einzelne manuelle Messungen notwendig, um die Temperaturverteilung zu ermitteln.
  • Der Nahmodus erlaubt Nahaufnahmen mit Überblendung auf eine Entfernung von bis zu 15 cm und ist ideal für eine Diagnose. Dies ermöglicht eine simultane Überwachung sowohl von heißen als auch kalten Stellen.
  • Aufgrund des kompakten und intelligenten Designs und da die Bilder auch ohne manuelles Fokussieren immer scharf sind, ist nur wenig oder keine Schulung notwendig.
  • Das Thermometer speichert sowohl Sichtbilder als auch Wärmebilder auf die integrierte MicroSD-Karte, die dann mit der SmartView-Software betrachtet werden kann. Zudem lassen sich damit Berichte für Kunden erstellen und die jeweiligen Problembereiche deutlich hervorheben.
Das Thermometer eignet sich für die folgenden Anwendungsbereiche:
  • Elektrik - Überprüfung von Verdrahtungen und möglicherweise überlasteten Schaltungen
  • HVAC-Kühlung - Inspektionen der Rohrleitungen, Gebläse und Motoren
  • Industrie - vorbeugende Wartung von Motoren, Lagern oder elektrischen Systemen
  • Automotive – Fehlersuche bei Motoren, Bremsen oder Heiz-/Kühlsystemen
  • Gebäude-Management und Renovierung – Installation von Fußbodenheizungen und allgemeine Temperaturkontrollen
Chris Godfrey, MRO Segment Manager bei Farnell element14, sagt: "Das VT02 ist ein eine wirklich interessante Entwicklung für uns, da es den Bedienkomfort eines punktuell arbeitenden IR-Thermometers mit den Vorteilen einer Wärmebildkamera kombiniert. Wir entwickeln unser Produktspektrum kontinuierlich weiter, so dass unsere Kunden alle benötigten Produkte von einem Distributor erhalten können."

Alan Thomson, Global Sales Director bei Fluke, sagt: "Dies ist ein echter Durchbruch, da dieses Produkt die Lücke zwischen einem Infrarot-Thermometer für Punktmessungen und einer Wärmebildkamera schließt. Damit sind die Vorteile einer flächigen Temperaturmessung erstmals zu einem kostengünstigen Preis verfügbar."

Kontakt

Farnell GmbH
Karl-Hammerschmidt-Straße 38
D-85609 Aschheim
Heike Dietz-Schedelbeck
Farnell
Manager Publishing / Events
Bastian Reichert
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Lucy Turpin Communications
Social Media