CeBIT 2013: GUS Group und blueend für mehr Shareconomy

(PresseBox) (Hannover, ) Die blueend web:applications AG und die GUS Group, führender Anbieter von Unternehmenslösungen für die Prozessindustrie, haben jetzt ihre weitreichende Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung webbasierter Anwendungen vertieft. Das auf die Entwicklung maßgeschneiderter Internet-Lösungen und Digital Engineering spezialisierte IT-Consulting-Unternehmen war bereits maßgeblich an der Entwicklung der neuen Benutzeroberfläche der Unternehmenslösung GUS-OS Suite beteiligt. Auch bei der jetzt zur CeBIT erstmals vorgestellten Grid-Technologie, mit der Masken der GUS-OS Suite individuell gestaltet werden können, haben blueend und GUS Group kooperiert. blueend-Lösungen sind auf der CeBIT sowohl auf dem Stand der GUS Group (Halle 5, D36), als auch auf dem Gemeinschaftsstand "Junge Innovative Unternehmen"(Halle 6, Stand J36/1) zu sehen.

Ganz im Sinne des CeBIT-Mottos "Shareconomy" hat blueend auch ihre Enterprise & Community 2.0-Software xelos.net funktional weiterentwickelt und als OnDemand-Version xelos.net business TEAM bereitgestellt. Parallel dazu geht auch die GUS Group mit GUS-OS Appliance in die Cloud. Damit steht die Unternehmenslösung sowohl OnPremise, OnDemand und als Hybrid-Lösung zur Verfügung.

Mit der von blueend entwickelten Software xelos.net bietet das Unternehmen seinen Kunden eine Softwarelösung, die speziell für die offene oder geschlossene Kommunikation, Zusammenarbeit und Wissensaustausch eingesetzt werden kann. xelos.net bietet in unterschiedlichen Versionen sowohl Unternehmen wie auch Vereinen oder Verbänden eine Softwarelösung, die webbasiert den Austausch untereinander fördert und modular aufgebaut ist. So besteht für jeden individuellen Fall die Möglichkeit, sich seine Lösung maßgeschneidert zusammenzustellen. Hierbei spielt neben klassischen Aufgaben wie Dokumentenverwaltung inklusive Versionierung, Kalendern oder CRM-System vor allem auch die Social Collaboration in Form von Gruppen, Foren, Chats oder Wikis eine wichtige Rolle.

Kontakt

GUS Deutschland GmbH
Bonner Str. 172-176
D-50968 Köln
Martin Vollmer
Unternehmenskommunikation
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media