Mit Docusnap sicher durch den Netzwerk-Dschungel

IT-Dokumentation noch besser und komfortabler | Launch der neuen Version Docusnap 6.1 auf der CeBIT in Hannover
(PresseBox) (Kiefersfelden, ) Die schwierige Aufgabe der IT-Dokumentation lässt sich künftig noch besser bewältigen als bisher. Auf der CeBIT in Hannover stellt die itelio GmbH die Version 6.1 der bewährten Softwarelösung Docusnap vor. Diese bietet neben den bekannten Funktionen eine Reihe weiterer Möglichkeiten, komplexe IT-Netzwerke automatisiert und umfassend zu dokumentieren.

Die Schnittstellen DocusnapConnect und DocusnapLink ermöglichen eine einfache Integration in Drittsysteme wie etwa Ticketsysteme. Außerdem können mit Docusnap 6.1 beliebige Asset-Typen angelegt, importiert und verwaltet werden. Die neue Version inventarisiert neben VMware- und HyperV-Umgebungen auch Citrix XenServer, zudem ist eine Berechtigungsanalyse in Microsoft Exchange-Umgebungen möglich. Der Bereich IT-Konzepte hat eine verbesserte Benutzeroberfläche. "Die Version 6.1 vereinfacht die IT-Dokumentation weiter. IT-Verantwortliche haben damit noch mehr Zeit, sich ihren eigentlichen Aufgaben zu widmen", sagt Docusnap-Entwicklungschef Ingemar Mayr.

Eine leistungsfähige und funktionierende IT sichert den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Basis hierfür ist eine professionelle Dokumentation der IT-Infrastruktur. Allerdings: Komplexe Netzwerke gleichen einem Dschungel. Wenn man hier den Überblick behalten will, benötigt man ein leistungsstarkes und bewährtes Werkzeug. Die Softwarelösung Docusnap erfasst innerhalb weniger Minuten detaillierte Daten der IT-Infrastruktur sowie deren Komponenten. Docusnap eignet sich für zahlreiche Zwecke, zum Beispiel für Visualisierung, Lizenzmanagement oder Berechtigungsanalyse. Außerdem lassen sich komfortabel IT-Beziehungen und IT-Konzepte erstellen. Ein flexibles Lizenzmodell macht Docusnap für Unternehmen jeder Größe preislich attraktiv.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Die Software bietet vielfältigen Nutzen: Fällt beispielsweise ein wichtiger Server aus, lassen sich die Folgen auf ein Minimum begrenzen. Die Konfiguration der Router ist einfach nachvollziehbar und muss nicht mühsam nachgebaut werden. Manche IT-Verantwortliche geraten auch ins Schwitzen, wenn kurzfristig eine Lizenzprüfung ansteht und die Nachweise einer korrekten Lizenzierung fehlen. Mit Docusnap ist dies kein Problem. Mit einer aktuellen und umfassenden IT-Dokumentation ist zudem gewährleistet, dass wichtiges Wissen über das Netzwerk im Unternehmen verbleibt, wenn ein leitender IT-Mitarbeiter aus der Firma ausscheidet. Externe Dienstleister und neue Mitarbeiter finden sich mit einer aussagekräftigen IT-Dokumentation deutlich schneller im Netzwerk zurecht.

Internationaler Launch steht bevor

Bereits mehr als 2.500 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen Docusnap für eine professionelle IT-Dokumentation. Das Programm ist auch in einer englischsprachigen Version erhältlich. Die itelio GmbH plant in Kürze den internationalen Launch der Software.

Ausführliche Informationen zu den Funktionen und Einsatzmöglichkeiten bietet die Homepage www.docusnap.com. Screenshots der Version 6.1 gibt es zum Herunterladen unter www.docusnap.com/...

Kontakt

itelio GmbH
Franz-Larcher-Straße 4
D-83088 Kiefersfelden
Anton Maier
E-Mail:
Social Media