REALTECH auf der CeBIT 2013: MehrWert durch IT aus jeder Perspektive

(PresseBox) (Walldorf, ) .
- IT-Experten erfahren, wie sie mit der IT-Service-Management-Software theGuard! Service Management Center virtualisierte IT-Landschaften optimal managen und Anwendungen aus Endanwender-Perspektive überwachen

- SAP-Kunden erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten, ihre gesamte IT mit dem SAP Solution Manager zu managen

- SAP-Verantwortliche können sich im Rahmen einer Release-Preview über die verbesserte Kollisions- und Umgebungsprüfung der Change-Management-Software theGuard! SmartChange 2.0 informieren

Die REALTECH AG, Hersteller von Software-Produkten für unternehmensweites IT Management und Technologie-Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf SAP, präsentiert sich auf der CeBIT 2013 in Hannover vom 5. bis 9. März 2013 unter dem Motto "IT Service Management aus jeder Perspektive". Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 3 Stand E08 steht die IT-Service-Management-Lösung theGuard! Service Management Center, deren neue Funktionen für Virtualisierungs-Management und Real User Monitoring sowie deren Integration in SAP.

IT Service Management aus jeder Perspektive

Sowohl CIOs, IT-Manager, IT-Administratoren als auch Fachbereiche können sich aus ihrer Perspektive über die Funktionen und den Mehrwert des theGuard! Service Management Center informieren. Hierzu zeigen REALTECH-Experten am Messestand, wie die Verfügbarkeit unternehmenskritischer Applikationen erhöht, IT-Prozesse verschlankt und die Kosten für den laufenden IT-Betrieb reduziert werden können.

Technologische und konzeptionelle Grundlage für alle IT-Service-Management-Abläufe im theGuard! Service Management Center bildet die zentrale Configuration Management Database (CMDB) von REALTECH. Die intelligente Datenbank erkennt alle IT-Komponenten, deren Status und deren Performance-Werte automatisch und verknüpft diese zu einer umfassenden Übersicht über die gesamte IT. Auf dieser Basis überwachen Unternehmen ihre IT-Infrastrukturen, Geschäftsanwendungen, komplexe Windows-Serverfarmen und virtualisierte Komponenten, die in das klassische Monitoring integriert werden.

Zu den Neuerungen im theGuard! Service Management Center zählt außerdem die End-to-End-Überwachung von Geschäftsprozessen, vom Endanwender über die Cloud, bis hin zum Rechenzentrum. Dabei erlauben Funktionen für das Real User Monitoring die Echtzeit-Messung der Applikations-Performance aus Endanwendersicht und zeigen transparent, welche Geschäftsprozesse durch Performance-Probleme beeinträchtigt werden.

Als Experte für Infrastrukturen zeigt REALTECH weiterhin, wie SAP-Kunden mit der Software SAP IT Infrastructure Management in Verbindung mit der Applikationsverwaltung SAP Solution Manager ihre gesamte IT betreiben - von Infrastrukturkomponenten wie Datenbanken, Drucker, Netzwerkgeräte, PCs oder PC-Software bis hin zu den einzelnen SAP-Anwendungen auf der Applikationsebene.

Interessenten können sich unverbindlich am Messestand in Halle 3 Stand E08 informieren oder im Voraus unter www.realtech.de/cebit einen Termin vereinbaren.

Mehr Sicherheit für die SAP-Entwicklung mit theGuard! SmartChange 2.0

Mit der neuen Version von theGuard! SmartChange steigern IT-Organisationen die Qualität, Geschwindigkeit und Effizienz von SAP Change-Management-Projekten und erhöhen die Ausfallsicherheit unternehmensweiter SAP-Landschaften. Anforderungen wie die Weiterentwicklung von SAP-Anwendungen, System-Upgrades oder Release-Wechsel können IT-Experten mit theGuard! SmartChange sicher, effizient und sogar automatisiert durchführen.

Im Rahmen einer exklusiven Release-Preview am 06.03.2013, zeigen Experten von 18 bis 20 Uhr die neue Funktion "Returncode Forecast" in Form von umfassenden Konflikt-, Kollisions- und Umgebungsprüfungen. Diese warnt SAP-Verantwortliche vor möglichen Problemen beim Einspielen der Änderungen in die Produktivsysteme und liefert automatisiert Lösungsvorschläge. Interessenten können sich unter www.realtech.de/get-smart zur Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen über den Messeauftritt der CeBIT sind abrufbar unter www.realtech.de/cebit.

Informationen über das theGuard! Software-Portfolio stehen für alle Interessenten unter www.realtech.de/software zur Verfügung.

Kontakt

REALTECH Deutschland GmbH
Industriestraße 39C
D-69190 Walldorf
Laura J. Hoffmann
Marketing Manager Software
E-Mail:
Kai-Uwe Wahl
Hiller, Wüst & Partner GmbH
E-Mail:
Social Media