Geräte des Jahres: 31.400 Leser von video, AUDIO und stereoplay entschieden über ihre Technik-Favoriten 2013

Preis für Lebenswerk geht an Schlagzeuger Pete York
(PresseBox) (Haar bei München, ) Das Superwahljahr 2013 hat seine erste große Entscheidung: Deutschlands qualifizierteste und härteste Technik-Jury hat die "Geräte des Jahres" bestimmt. Von November bis Januar gaben über 31.400 Leser, 20 Prozent mehr als 2012, von video und den Schwestermagazinen AUDIO und stereoplay ihr Votum ab. Die Leserwahl gilt nicht zuletzt aufgrund der hohen Teilnehmerzahl seit vielen Jahren als unverzichtbares Trendbarometer für alle Hersteller aus den Bereichen TV, Video, HiFi und Heimvernetzung. Belohnt wurde dieses Engagement der Leserschaft mit Preisen im Gesamtwert von über 180.000 Euro.

Gestern wurden im Hard Rock Cafe in München die Preise von Kai Riecke, Geschäftsführer WEKA MEDIA PUBLISHING, sowie den Chefredakteuren Andreas Stumptner (video), Bernhard Rietschel (AUDIO) und Holger Biermann (stereoplay) an namhafte Vertreter der Unterhaltungselektronik vergeben. Die Sieger in allen Kategorien sind unter www.video-magazin.de/..., www.audio.de/leserwahl und www.stereoplay.de/leserwahl abrufbar.

Brand of the Year 2013

Beste Marke mit den meisten Top-Platzierungen bei der Leserwahl von video ist Panasonic. Das japanische Unternehmen errang in allen Kategorien, wie Plasma-Fernseher, Blu-ray-Player und HD-Camcorder, mehr erste, zweite und dritte Plätze als die starken Mitbewerber. Brand of the Year 2013 der Leser von AUDIO und stereoplay ist T+A. Der Herforder Hersteller hochwertiger HiFi-Produkte überzeugte die Leser durch innovative Verbindung von Klang und Konnektivität.

Leserwahlen zeigen Trend zu Konnektivität und Mobilität

Wenn die Leser wählen, spricht der Konsument und zeigt, wohin die Reise in der Unterhaltungselektronik geht. Bei den Leserwahlen 2013 von video, AUDIO und stereoplay bestätigten sich übergreifend drei Trends: 1. Konnektivität ist Trumpf: Ob Smart TV oder Netzwerkplayer, die Leser bevorzugten Geräte, die sich multimedial in Verbindung setzen können. 2. Musik macht mobil: Gute Kopfhörer und Earphones sind angesagt und bringen auch unterwegs den richtigen Sound. 3. Röhre rockt: Klassische, hochwertige Elektronik verbündet sich mit moderner Digitalisierung zu einem zukunftsweisenden Klangerlebnis.

Innovationen des Jahres

Die Redaktionen der Magazine verliehen außerdem Preise an Innovationen, die wegweisend sind. Dabei ist der Weg zu Digitalisierung und hohen Datenraten offensichtlich. AUDIO wählte mit Highresaudio die erste deutsche Downloadplattform für hochauflösende Musik, video den 4k-Fernseher Ultra HD TV 84LM960V von LG zu seinem Favoriten. Der Innovationspreis von stereoplay ging an KEF mit der USB-Digitalbox X300A.

Andreas Stumptner, Chefredakteur video: "Mit über 31.000 Teilnehmern sind unsere Leser Deutschlands größte und härteste Fach-Jury auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik. Sie sagen bei der Wahl der Geräte des Jahres, was bei ihnen ankommt, was wichtig ist, wohin sich die Produkte entwickeln müssen. Deshalb hört und sieht die Branche hier ganz genau hin."

Preise für Lebenswerk an Schlagzeuger Pete York

Den weiteren Sonderpreis für sein Lebenswerk erhielt der Schlagzeuger Pete York, der den Abend auch musikalisch begleitete. Der 70-jährige "Mr. Superdrumming" überreichte auf der Veranstaltung dem Hard Rock Café München signierte Drum Sticks und ein Becken aus seiner Showzeit. Pete York gilt als einer der besten Schlagzeuger der Welt. Bekannt wurde er in den 1960ern als Mitglied der Spencer Davis Group und des Duos Hardin & York. In den 80ern feierte er mit Superdrumming im TV und auf DVD Erfolge und spielte in der Band von Konstantin Wecker. In den 2000ern tourte er u.a. mit Helge Schneiders Jazz-Ensemble. Pete York lebt seit 1984 mit seiner Familie in Bayern am Starnberger See.

video ist das Experten-Magazin für Home und Mobile Entertainment und seit über 30 Jahren Innovationsguide, Testinstanz und kompetenter Ratgeber rund um Fernsehen, Heimkino, Surroundsound-Anlagen und multimedialer Vernetzung für Leser wie den Fachhandel.

AUDIO ist das moderne Magazin zu HiFi, Surround, High End und Musik. Die Redakteure von AUDIO vermitteln seit über 35 Jahren mit ausgeklügelten Tests, spannenden Vergleichen sowie audiophilen Musikbewertungen zu Pop, Rock, Klassik und Jazz einer breiten Leserschaft die Faszination von HiFi.

stereoplay ist das Magazin für Klangenthusiasten und die HiFi- und High-End-Branche. Seit über 35 Jahren vermittelt die Redaktion die Begeisterung rund um die technische Dimension von HiFi. Mit kompetenten Produkttests auf höchstem Niveau bringt stereoplay Transparenz in die Faszination der Welt des Klangs.

Kontakt

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
D-85540 Haar bei München
Marion Werber
WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Assistentin der Geschäftsleitung / PR-Manager
E-Mail:
Christian Senft
senft|PR
E-Mail:

Bilder

Social Media