Infinigate Deutschland GmbH zeichnet Distributionsvertrag mit MobileIron und stärkt damit das Engagement im Wachstumsmarkt Mobile Sicherheit

(PresseBox) (Oberhaching/München, ) Infinigate Deutschland GmbH, führender Value-Add Distributor für IT-Security baut sein Engagement im Bereich der Mobilen Sicherheit weiter aus. Mit MobileIron wurde der weltweit führende Anbieter im Bereich Sicherheit und Management für mobile Apps, Dokumente und Geräte in das Infinigate Produktportfolio aufgenommen.

Mit MobileIron baut Infinigate seine Position als führender Value Add Distributor für IT-Security in Richtung Mobile Sicherheit hin aus und bietet Partnern dank Mehrwerten in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Technik die Möglichkeit, neue Geschäftsfelder innerhalb der IT-Security und der Mobilen Sicherheit zu erschließen. Die Kombination aus sicheren Wireless Infrastrukturen in Verbindung mit der Absicherung von mobilen Endgeräten (BYOD=Bring your own device) ist bei Infinigate ein Fokusthema für 2013. Ziel ist es, den Partnern den Schritt von kabelgebundenen Infrastrukturen hin zu drahtlosen und mobilen, aber auch sicheren Infrastrukturen zu erleichtern.

So hat Infinigate inzwischen ein Team von acht Mitarbeitern, die sich fokussiert mit dem Zukunftsthema "Mobile Security" beschäftigen. Infinigate Partner werden hier in allen vertrieblichen & technischen Fragestellungen kompetent zu den Themen Sicherheit und Management für mobile Apps, Dokumente und Geräte beraten und unterstützt.

Andreas Bechtold, Geschäftsführer Infinigate Deutschland GmbH sagt: "Durch die zunehmende Benutzung von privaten mobilen Geräten zu geschäftlichen Zwecken, gehen Unternehmen ein erhebliches Sicherheitsrisiko ein. Mit MobileIron kann das Risiko auf ein Minimum reduziert werden, da auf dem Endgerät die privaten und geschäftlichen Apps durch eine spezielle Sandbox Technologie strikte getrennt werden. Wir freuen uns ganz besonders mit MobileIron den führenden Lösungsanbieter für Sicherheit und Management mobiler Apps, Dokumenten und Geräten unseren Partnern anbieten zu können."

"Die klare Führungsposition von MobileIron im Mobile Enterprise Management wurde gerade wieder einmal vom Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2013 der Experton Group bestätigt", erklärt Christof Baumgärtner, Director und Country Manager DACH von MobileIron. Der Benchmark sieht MobileIron nicht nur in Führung, sondern dokumentiert auch einen deutlichen Abstand zu den nächsten Mitbewerbern.

Über MobileIron

MobileIron ist der führende Anbieter im Bereich Sicherheit und Management für mobile Apps, Dokumente und Geräte. Die Mission von MobileIron ist es, weltweit agierende Unternehmen auf deren Weg zu "Mobile First" umfassend zu unterstützen. Mobile First-Unternehmen setzen mobile Endgeräte (Smartphones und Tablets) als ihre primäre IT-Plattform ein, wodurch deutlich andere Geschäftsprozesse möglich werden und die Wettbewerbsfähigkeit erhöht wird.

Das Marktforschungsunternehmen IDC stuft MobileIron als den weltweit am schnellsten wachsenden Mobile Enterprise Management (MEM)-Anbieter ein. MobileIron steht für eine hochskalierbare Architektur, schnelle Innovationszyklen und Best Practices-Angebote, um weltweit agierenden Unternehmen beim Umwandlungsprozess zu einem Mobile First-Unternehmen beiseite zu stehen. Führende globale Unternehmen nutzen MobileIron als Basis für ihre Mobile First-Initiativen, so unter anderem 7 der 10 weltweit führenden Pharma-Unternehmen, 5 der 10 größten Banken, 8 der 10 wichtigsten Automobilhersteller, 3 der Top 5 globalen Handelsunternehmen, 4 der Top 5 Luftfahrt- und Wehrtechnikunternehmen und die Hälfte der 10 weltweit führenden Anwaltskanzleien. Weitere Informationen zu MobileIron finden Sie unter www.mobileiron.com.
Social Media