VISIdent: VIP und mehr

BDV zeigt auf der IDS (12.-16.03.2013, Messe Köln, Halle 11.1 / Stand J014) erstmals das VISIdent Informations Portal.
(PresseBox) (Holzwickede, ) VISIdent Informations Portal

Damit der Praxiscomputer sicher arbeitet, müssen seine Programme stets aktuell gehalten werden. Diese zeitaufwendigen Arbeiten vereinfacht das neue VISIdent Informations Portal. Es ist künftig unter dem Namen VIP in jeder VISIdent-Installation enthalten.

Das VIP sorgt für die Aktualität der VISIdent-Software. Es stellt Kurzinformationen zur Abrechnung, neue Formulare, Informationsdateien und Programm-Updates bereit.

Vor dem Download prüft das VIP den Systemzustand, um dann die geänderten oder fehlenden Dateien herunterzuladen. Sie können anschließend per Mausklick installiert werden.

Damit gehören Einspiel-Probleme durch Hardware oder Datenträger der Vergangenheit an!

Digitale Signatur / Unterschrift

Patienten können nun Formulare digital unterzeichnen. Das zu unterschreibende Formular wird auf dem Signatur-Pad als Original abgebildet, so dass der Patient sieht, wo er unterschreibt.
Das Formular wird im PDF-Format zum Behandlungsblatt gespeichert.

Schnittstelle zum Dental Explorer

Als weitere Ergänzung zu VISIdent bietet BDV eine Schnittstelle zum Dental Explorer.
Mit der Übergabe von zahlreichen Befund- und Planungsstati aus VISIdent lassen sich mit dieser Zusatzsoftware wirkungsvoll Planungen als Referenzbeispiele visualisieren.

Telefonanwahl und Verwaltung

Aus den Patientendaten heraus bestand bereits die Möglichkeit, über eine Schnittstelle die Telefonnummer eines Patienten direkt anzuwählen. Durch einen Doppelklick auf das aktive Telefonsymbol wurde eine Verbindung zum Patienten aufgebaut.
Diese Funktion wurde nun durch eine Verwaltung eingehender Patientenanrufe erweitert.

Kontakt

BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH
Ziegelstr. 1
D-59439 Holzwickede
Udo Bartel
VISIdent
E-Mail:

Bilder

Social Media