Tragbares Filteraggregat für hochviskose Getriebeöle

FA 003-2341 – Ölservice bis 5000 mm²/s
(PresseBox) (Kraichtal, ) Getriebe und deren Öle werden aufgrund der immer höher werdenden Leistungsdichte extrem beansprucht. Feststoffverschmutzung kann hierbei zu raschem Verschleiß der Komponente oder auch zur frühzeitigen Alterung der Öle wegen katalytisch wirkender Partikel führen.

Das Erreichen und Halten der vom Getriebehersteller geforderten Reinheitsklasse ist somit unabdingbar.

In Hochleistungsgetrieben werden Öle mit relativ hohen Viskositätsklassen eingesetzt - angefangen bei ISO VG 150 bis zu ISO VG 460. In den meisten Getriebeölanwendungen liegen die Viskositäten selbst bei Betriebstemperatur deutlich über denen von marktüblichen Ölserviceaggregaten.

ARGO-HYTOS bietet mit dem FA 003-2341 dem Anwender die Möglichkeit, Getriebeöle auch bei niedrigen Temperaturen abzureinigen. Über den gesamten Viskositätsbereich von 15 bis 5.000 mm²/s fördert die Pumpe ca. 3 l/min. Das FA 003-2341 wird anschlussfertig geliefert, d.h. inklusive Filterelement, Verschmutzungsanzeiger, Schläuchen und Elektrokabel - also plug and play.

Die Schläuche lassen sich mit dem patentierten Schnellverschlusssystem von ARGO-HYTOS einfach und schnell anschließen bzw. demontieren.

Mit dem FA 003-2341 setzt ARGO-HYTOS einen Standard in Hinblick auf Technik, Handling und Zuverlässigkeit.

Kontakt

ARGO-HYTOS GMBH
Industriestraße 9
D-76703 Kraichtal-Menzingen
Melanie Banghard
E-Mail:

Bilder

Social Media