Mobile Master 8.6: Kontakte vom iPhone auf die neusten Android-Geräte übertragen

Neue Modelle der Samsung Galaxy Reihe werden jetzt unterstützt
(PresseBox) (München, ) Wer kennt das nicht: Der Vertrag läuft aus und es steht ein neues Handy ins Haus. Die vielen neuen Möglichkeiten sind großartig, nur die Kontaktübertragung vom alten auf das neue Smartphone ist mühsam. Hier geht Mobile Master mit der Zeit: Jumping Bytes, Spezialist für Handy-Verwaltung und -Synchronisation, reagiert mit Mobile Master 8.6 Professional auf den anhaltenden Android-Trend:
Umstiegswilligen iOS-Nutzern ermöglicht das beliebte Sync-Tool jetzt die Übertragung der Kontakte vom iPhone auf die aktuellen Android-Geräte, allen voran die neuesten Samsung Galaxy Modelle.

Daneben bietet Mobile Master 8.6 eine Reihe weiterer neuer Features, wie etwa die Kompatibilität zur aktuellen Thunderbird-Version oder die Erweiterung der unterstützten Mobilgeräte.

//Screenshot Startfenster: http://bit.ly/15uNkTF
//Screenshot Handy-Auswahl für Datenübertragung: http://bit.ly/108hwEJ

*Mobile Master überträgt Kontaktdaten vom iPhone auf Android-Geräte* *und umgekehrt*

Mit Mobile Master 8.6 können über iTunes Kontaktdaten vom iPhone auf die meisten Android-Geräte übertragen werden, allen voran die neuesten Samsung Galaxy Modelle. Das gleiche gilt in die andere Richtung. Um mit Mobile Master Kontakte auf das iPhone zu überspielen, hat der Nutzer die Wahl zwischen verschiedenen Quellen: Entweder das alte Handy, zum Beispiel von Nokia oder Siemens, oder eine Datei, ein Email-Client oder Kontaktprogramm wie Outlook, Thunderbird, Lotus Notes, Novell Groupwise oder Tobit David.

Die Liste der unterstützten Samsung- und Nokia-Geräte wurde deutlich erweitert (Details finden Sie weiter unten), die Kommunikation läuft jetzt stabiler.

Auf Rechner-Seite ist Mobile Master wie schon bisher mit allen üblichen Email-Clients, Kontaktprogrammen und Terminkalendern kompatibel. Mobile Master 8.6 unterstützt jetzt neu die aktuellen Versionen von Thunderbird (17.0.3.) und Outlook (2013).

*Mobile Master – Das professionelle Handy-Tool*

Das Handy-Tool Mobile Master synchronisiert mit wenigen Mausklicks die Kontakt- und Termindaten zwischen Handy und PC – unabhängig von der Handy-Marke auf der einen Seite und dem gewählten Kontakt- und Terminprogramm auf der anderen. Auch der Transfer aller Kontaktdaten vom alten auf das neue Handy ist im Handumdrehen erledigt.

Nach Anpassungen an die aktuelle Nokia Suite läuft Mobile Master jetzt auch auf den meisten Geräten der Nokia Asha-Reihe.

Eine Tipp für alle Kalender-Nutzer: Für Thunderbird Lightning, Outlook und Tobit David InfoCenter werden jetzt auch die Ausnahmen von Serienterminen korrekt synchronisiert. Zum Beispiel ist ein Serientermin für jeden Mittwoch um 10 Uhr definiert, nur übernächsten Mittwoch findet der Termin um 12 Uhr statt.

*Eine Auswahl der neu unterstützten mobilen Geräte*

Android-Smartphones:
Samsung Galaxy Note 2 (GT-N7100), Galaxy S3 mini (GT-I8910), Galaxy mini 2 (GT-S5600), Galaxy S3 LTE (GT-I9305), Galaxy Duos (GT-S7562), Galaxy XCover (GT-S5690), Galaxy Ace (GT-S5839i, Vodafone oder Telekom Version), Galaxy Ace Duos (GT-S6802), Galaxy Beam (GT-I8530), GT-C3322 Duos, Galaxy Tab 2 10.1 (GT-P5110) und Galaxy Tab 7.0 Plus (GT-P6200)

Nokia Geräte:
Nokia 808 PureView, Nokia 603, Nokia Asha 311, Asha 309, Asha 308, Asha 306, Asha 303, Asha 302, Asha 305, Asha 300, Asha 203, Asha 201, Asha 200

Die komplette Liste aller unterstützten mobilen Endgeräte finden Sie hier: http://www.mobile-master.de/...

*Preise und Verfügbarkeit*

Mobile Master 8.6 (ca. 20 MB) kann unter http://www.mobile-master.de/... herunter geladen werden.

Die 30-tägige Testversion bietet bis auf eine Einschränkung vollen Funktionsumfang: Es können maximal 20 Telefonbuch-Einträge vom PC in das Handy geladen werden.

Mobile Master kann Online in der Professional-Version (29,90 EURO) oder in der Corporate Edition (35,90 EURO) erworben werden. Innerhalb der einjährigen Laufzeit ist das Update für registrierte Kunden von Mobile Master kostenlos.

Funktionelle Unterschiede der verschiedenen Versionen sind unter www.mobile-master.de/... beschrieben.

Eine komplette Feature-Liste mit integrierter Feature-Tour finden Sie hier: http://www.mobile-master.de/...

Weitere Informationen, wie auch Bildmaterial (Boxshot, Logo), finden Sie im Pressebereich unter http://www.mobile-master.de/...

Mobile Master ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch verfügbar.

Weitere Informationen über Mobile Master unter: http://www.mobile-master.de

Kontakt

Jumping Bytes
Kürnbergstr. 30
D-81369 München
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations

Bilder

Social Media