CeBIT 2013: Bundeskanzlerin Merkel besucht Secusmart

Angela Merkel und Innenminister Friedrich - Abhörschutzlösung SecuSUITE for BlackBerry 10 verzeichnet höchstes politisches Interesse
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich besuchten heute auf der CeBIT 2013 in Hannover den führenden Abhörspezialisten Secusmart GmbH (www.secusmart.com). Die Düsseldorfer Firma gilt als wichtigster Lieferant der Bundesbehörden für die abhörsichere Sprach- und Datenkommunikation. Auf der diesjährigen CeBIT zeigt Secusmart gemeinsam mit BlackBerry die neu entwickelte Hochsicherheitslösung SecuSUITE for BlackBerry 10 (Halle 12, Stand B66).

Das Firmenkonsortium um BlackBerry macht mit SecuSUITE for BlackBerry 10 einen entscheidenden Schritt in der Entwicklung hochsicherer mobiler Kommunikation. Das bestätigt auch die Regierung: Der Bund hatte der neuen Hochsicherheitslösung erst kürzlich den Zuschlag zur Sicherung der kompletten mobilen Kommunikation erteilt. "Sicherheit in der mobilen Kommunikation hat für die Regierung einen hohen Stellenwert. Regelmäßige Ausschreibungen garantieren den jeweils neuesten technischen Stand. Umso mehr freuen wir uns, dass der Bund entschieden hat, künftig die Hochsicherheitslösung SecuSUITE for BlackBerry 10 als Abhörschutz einzusetzen", so Secusmart-CEO Dr. Hans-Christoph Quelle. Der Innenminister hatte das Thema Sicherheit bereits immer wieder zur Diskussion gestellt. Anfang des Jahres sagte die CDU ganz konkret der "Wirtschaftsspionage den Kampf an". "Versuche von Abhörattacken können wir natürlich nicht abwenden", so Quelle. "Allerdings kann Secusmart-Technik verhindern, dass Angreifer Erfolg haben - und das, ohne den Nutzer im Bedienkomfort einzuschränken. Davon konnten sich Frau Merkel und Herr Friedrich heute selbst überzeugen."

SecuSUITE for BlackBerry 10 erlaubt erstmals, private Nutzung und geschäftliche Aufgaben auf nur einem handelsüblichen BlackBerry 10 zu erledigen. Werden im privaten Bereich die persönlichen Social Networks wie das facebook-, Twitter- oder das Google+-Profil gepflegt, sorgt der zusätzlich geschützte Geschäftsbereich für die abhörsichere Übertragung von Sprach- und Datenkommunikation bis zur Sicherheitsstufe VS-NfD (Verschlusssache - nur für den Dienstgebrauch). Neben Abhörsicherheit für Sprache und SMS gehört dazu der Schutz der E-Mails, der persönlichen Informationen (Personal Information Manager), sowie das Secure Browsing, den sicheren Zugriff auf das Intranet sowie auf das Internet über einen definierten, sicheren Zugangspunkt.

Secusmart auf der CeBIT 2013: vom 5.-9. März, Hannover, Halle 12, Stand B66

Kontakt

Secusmart GmbH
Heinrichstraße 155
D-40239 Düsseldorf
Secusmart GmbH
E-Mail:
euromarcom public relations GmbH
E-Mail:
Social Media