Elmos auf der electronica China

Sensoren, Motoransteuerung und Vernetzung im Mittelpunkt
(PresseBox) (Dortmund, ) Elmos präsentiert auf Messe electronica China in Shanghai Neuheiten rund Sensoren und Motoransteuerungsbausteine und Vernetzung. Kontaktlose Strommessung, Drucksensorauswertung, KNX, IO-Link, RGB Ansteuerung, Schritt- und DC- sowie bürstenlose DC-Motoren (BLDC) sind nur einige der Schlagwörter auf dem Elmos Stand in Halle E1, Standnr. 1107. Die Messe ist mit rund 42.000 Besuchern im vergangenen Jahr eine der wichtigsten Elektronik-Messen in China. Einige der Highlights sind:

Elmos präsentiert mit dem E524.50 ein Sensorsystem zur präzisen Strommessung. Das System besitzt eine kleine Bauform, arbeitet galvanisch getrennt vom Primärstrom, hat eine hohe Dynamik und beinhaltet bereits eine kundenseitig konfigurierbare Überstromerkennung. Der Baustein hat eine hohe Bandbreite von DC bis über 500 kHz AC, was insbesondere die schnelle Erkennung der tatsächlichen Größe von Pulsflanken ermöglicht. Die typische Genauigkeitsabweichung beträgt 1,5% FS (Full Scale, max. Ausgangssignal) über den gesamten Temperaturbereich von -40°C bis +125°C.

Motortreiber für bipolare Schrittmotoren werden als E523.30-35 Produktfamilie vorgestellt. Die Bausteine haben eine sensorfreie Endpositions- / Blockiererkennung. Zudem lassen sich für höchste Ansprüche an die Positionserkennung des Motors zusätzlich bis zu 3 Hall-Sensoren oder Potentiometer mit dem IC verbinden. Der Elmos-Baustein kann direkt in den Aktuator integriert werden und spart so Bauraum. Alternativ lassen sich auch bis zu 3 DC-Motoren mit dem Baustein ansteuern.

Des Weiteren zeigt Elmos mit dem E981.12 einen 2fach (Dual) IO-Link Master Transceiver. Der IC hat zwei UARTs integriert. Diese Innovation ermöglicht dem Kunden eine skalierbare Realisierung von Mehrport Systemen (2-/4-/8-/16-Port) - unabhängig von der Anzahl der UARTs im verwendeten µC. Die Systemkosten werden durch die Lösung des E981.12 mit UARTs wesentlich gesenkt, da kein kostenintensiver µC mit UARTs verwendet werden muss. Natürlich können aber auch die im µC integrierten UARTs benutzt werden.

Die Messe findet vom 19. Bis 21. März im Shanghai New International Expo Centre statt. Die electronica China ist die internationale Fachmesse für elektronische Bauelemente und Bauteile. Sie deckt das gesamte Spektrum der Elektronik-Industrie von elektronischen Komponenten bis hin zur Fertigung ab.

Kontakt

Elmos Semiconductor AG
Heinrich-Hertz-Str. 1
D-44227 Dortmund
Mathias Kukla
Pressereferent
E-Mail:
Social Media