Alles aus einer Hand für den Werkzeug- und Formenbau

Meusburger mit Sortimentserweiterung auf Erfolgskurs
Betriebsgelände Firma Meusburger mit geplanter Standorterweiterung / Foto: Meusburger (PresseBox) (Wolfurt, ) Durch die Erweiterung des Produktsortimentes konnte Meusburger seinen Umsatz im Jahr 2012 auf 148 Mio. EUR steigern. Damit verzeichnet der Marktführer im Bereich standardisierter Normalien eine Umsatzsteigerung von 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut Geschäftsführung ist dieses erfreuliche Ergebnis vor allem auf die Erschließung neuer Märkte rund um den Werkzeug- und Formenbau zurückzuführen.

Umfangreiches Warenlager garantiert die kürzesten Lieferzeiten

"Alles aus einer Hand für den Werkzeug- und Formenbau" - das ist das Ziel, das Meusburger zum Vorteil für seine Kunden ambitioniert verfolgt. Daher werden auch das Produktsortiment und der Service laufend an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. "Wir sehen uns als den Partner für den Werkzeug- und Formenbau und bieten unseren Kunden stets den besten Service und die größte Auswahl. Unsere Kunden profitieren jetzt schon von unserem großen Warenlager, das eine ständige Verfügbarkeit und damit die kürzesten Lieferzeiten am Markt garantiert", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Guntram Meusburger zu den erfreulichen Entwicklungen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Rekordumsatz von 148 Mio. Euro, was einer Steigerung von 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Basis für dieses enorme Wachstum wurde bereits in der Vergangenheit durch umfangreiche Investitionen gelegt und auf diese Strategie wird auch in Zukunft gebaut.

Sortimentserweiterung für den Werkzeug- und Formenbau

Von der jahrelangen Erfahrung in der Bearbeitung von Qualitätsnormalien können Kunden aus dem Werkzeug- und Formenbau ab sofort auch in vielen anderen Bereichen profitieren. Neben Betriebsstoffen und Zerspanungswerkzeugen sind jetzt auch Werkzeuge für die Oberflächentechnik neu im Programm. Meusburger selektiert das Sortiment dabei speziell für die Anwendungen im Werkzeug- und Formenbau und gewährleistet auch bei diesen Produkten die gewohnt hohe Qualität und den schnellsten Lieferservice. Damit können Kunden ihre Lieferantenanzahl minimieren und in der Folge Zeit und Geld sparen.

Größter Erweiterungsbau in der Firmengeschichte

Neben der laufenden Erweiterung des Produktsortimentes investiert Meusburger im Jahr 2013 auch in den Ausbau am Standort Wolfurt (Vorarlberg/Österreich). Rund acht Millionen investiert das Unternehmen in den größten Erweiterungsbau der Firmengeschichte - exklusive Maschinenpark. Ein neues dreigeschossiges Betriebsgebäude soll im Norden des Areals entstehen und für Meusburger den zentralen Produktions-und Lieferstandort festigen. Zusätzlich werden dadurch rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. "Der kontinuierliche Ausbau der Absatzmärkte und die daraus resultierende Umsatzsteigerung machen diese Standorterweiterung notwendig", informiert Geschäftsführer Guntram Meusburger. Das Projekt befindet sich bereits in der Umsetzungsphase, der geplante Fertigstellungstermin ist Ende 2013.

Factbox

Umsatz 2012: 148 Millionen Euro (Plus von 14,5 Prozent)
Produkte: Normalien für den Werkzeug- und Formenbau
Kunden: Weltweit über 10.000
Exportanteil: 92 %
Verkaufsniederlassungen: China, USA und Türkei
Mitarbeiter/innen: 600

Kontakt

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A-6960 Wolfurt
Eveline Steurer
Meusburger Georg GmbH & Co KG
Marketing

Bilder

Social Media