Nahezu 1.500 freie Ausbildungsplätze in der Region Heilbronn-Franken

IHK-Bildungsbörse im Internet
(PresseBox) (Heilbronn, ) Noch warten 1.080 freie Ausbildungsplätze für 2013 und 402 Plätze für 2014 auf Bewerber. Ob Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik, Kaufmann im Groß- und Außenhandel oder Koch - angeboten werden Ausbildungs-plätze in mehr als 100 verschiedenen Berufen. Außerdem bewerben sich aktuell 43 Jugendliche über die Online-Bildungsbörse bei den IHK-Ausbildungsbetrieben.

"Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen die Bildungsbörse bietet", appelliert Dietmar Niedziella, Leiter Berufsbildung bei der IHK Heilbronn-Franken, an die Unternehmen und die ausbildungsplatzsuchenden Jugendlichen. "Noch ist Zeit, geeignete Jugendliche beziehungsweise einen Ausbildungsplatz für 2013 oder bereits für 2014 zu finden."

Die kostenfreie Internet-Bildungsbörse der IHK Heilbronn-Franken bietet Unternehmen unter www.heilbronn.ihk.de/... die Möglichkeit, ihre freien Ausbildungsplätze zu veröffentlichen. Nach einer einmaligen Registrierung können sie ihr Ausbildungsplatzangebot selbständig pflegen, eingestellte Onlinebewerbungen abrufen und über das Online-Bewerbungsformular per E-Mail Kontakt mit den Bewerbern aufnehmen.

Auf derselben Plattform können auch Jugendliche ihre persönlichen Bewerberdaten für ihr Ausbildungsplatzgesuch eingeben und so ihre Chancen auf eine Ausbildung in ihrem Traumberuf erhöhen.

Aufteilung der freien Ausbildungsplätze nach Kreisen:

2013 / 2014
Heilbronn 513 / 133
Hohenlohe 167 / 157
Main-Tauber 215 / 28
Schwäbisch Hall 185 / 84

Kontakt & Information
Beate Ortelt
Telefon: 07131 9677-321
E-Mail: beate.ortelt@heilbronn.ihk.de
Internet: www.heilbronn.ihk.de/...

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter
E-Mail:
Social Media