ZTE gibt strategische Kooperation mit Intel für Smartphones der nächsten Generation bekannt

(PresseBox) (Düsseldorf, ) ZTE gab heute eine strategische Kooperation mit Intel bekannt, die auf die neue Intel Atom-Prozessorplattform Z2580 fokussiert. Die gerade erst auf dem Mobile World Congress vorgestellte neue Intel-Prozessorplattform wird bei der nächsten Generation der Intel Inside-Smartphones von ZTE für erhebliche Performance-Steigerungen sorgen.

Die Zusammenarbeit mit Intel ist eine wesentliche Komponente der Produktentwicklungsstrategie ZTEs im Hinblick auf eine zügige Markteinführung sowie hinsichtlich der Bereitstellung beeindruckender Handy-Funktionalität für die Kunden. ZTE arbeitet derzeit mit Intel an der Entwicklung überragender Smartphones auf Basis des Intel Atom Z2580-Prozessors. Der Dual-Core-Prozessor der neuen Plattform mit Intel Hyper-Threading-Technologie bietet gegenüber der Vorgängergeneration der Intel Atom Z2460-Prozessoren das Doppelte an Rechenleistung und bis zum Dreifachen an Grafik-Performance, wobei die neue Plattform über die gleiche hervorragende Akku-Laufzeit verfügt.

Dieses neue Gemeinschaftsprojekt baut auf der jahrelangen Beziehung zwischen ZTE und Intel auf, die bereits das erfolgreiche ZTE Grand X IN, das erste Smartphone ZTEs mit Intel Inside, hervorgebracht hat. Das ZTE Grand X IN war in Österreich 2012 eines der meistverkauften Smartphones. Das Android-basierte Handy ist zudem in Deutschland, Polen, Ungarn, Rumänien, Serbien, Mazedonien, der Slowakei, Moldawien, Griechenland, Schweden und Norwegen erhältlich. Sehr bald wird es auch in Frankreich auf den Markt kommen.

"Das Grand X IN war ZTEs erstes Flaggschiff-Smartphone in Europa mit Intel Inside. In enger Zusammenarbeit mit Intel haben wir es in ganz Europa erfolgreich auf den Markt gebracht und dadurch die Wahrnehmung der Marke ZTE in diesen wichtigen Märkten enorm stärken können", erklärt Ao Wen, General Manager of ZTE Europe Mobile Devices. "Wir freuen uns sehr über die Fortführung und Ausweitung unserer Beziehung mit Intel. Sie wird das Wachstum ZTEs im Marktsegment der Hochleistungs-Smartphones unterstützen. Intel ist einer unserer strategischen Partner in der Entwicklung neuer mobiler Spitzentechnologie."

"Unsere Zusammenarbeit mit ZTE hat sich als sehr förderlich bei der Erweiterung unseres Portfolios an Mobilprodukten und der Belieferung des Markts mit beeindruckenden neuen Designs mit Intel Inside gezeigt. Wir begrüßen die Arbeit mit ZTE an der neuen Familie von Atom-Prozessoren für Smartphones und gehen davon aus, dass die Kombination aus Hochleistung, wettbewerbsfähiger Akku-Laufzeit und den übrigen Vorzügen bei den Kunden auf große Wertschätzung stoßen wird", kommentiert Hendrik Unkel, Director for Marketing and Business Development von Intel.

Über ZTE Mobile Devices

ZTE ist den Angaben des globalen Branchenanalysten und Wirtschaftsforschungsunternehmen IDC zufolge weltweit Nummer Vier der Handyhersteller. ZTE produziert mit Handys, Smartphones, Tablet-PCs, mobilen Breitband-Modems und Hotspots sowie Terminals für die Gruppen-Integration von Desktops ein umfassendes Portfolio an mobilen Endgeräten.

ZTE arbeitet mit mehr als 230 der großen Carrier und Distributoren in über 160 Ländern und Regionen rund um den Globus zusammen und unterhält mit 47 Partnern der weltweiten Top 50 Carrier strategische Partnerschaften. 2011 reichte ZTE mehr internationale Patente ein als jeder andere Branchenteilnehmer weltweit.

ZTE fokussierte in den letzten Jahren auf den Smartphone-Markt. Die ZTE Grand-Serie mit dem Grand S, das auf der CES 2013 debütierte, sowie dem Grand Memo, das auf dem diesjährigen Mobile World Congress Premiere hat, unterstreichen den Wandel ZTEs zu einem Hersteller für Highend-Smartphones und eröffnet für ZTE eine neue Ära als eine der großen globalen Handy-Marken.

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich des internationalen Telekommunikationsanbieters ZTE mit Sitz in Shenzhen, China, das 2011 einen Konzernumsatz von mehr als 13,8 Milliarden US-Dollar erzielte und mit über 30.000 Beschäftigten arbeitet. ZTE ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an den Börsen von Hongkong und Shenzhen gehandelt werden. www.ztedevices.com.

ZTE unterstützt den Fußball Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in der aktuellen Saison als Sponsor und offizieller teamPARTNER.

Kontakt

AxiCom Axiom Communications GmbH
Lilienthalstraße 5
D-82178 Puchheim
Angelika Fritz
AxiCom GmbH
E-Mail:
Susanne Baumann
ZTE Deutschland GmbH
E-Mail:
Social Media