Auszeichnung für Kingston USB-Stick: DataTraveler SE9 erhält renommierten iF Product Design Award

v.l.n.r.: Christian Marhöfer, Iris Kloft, Thomas Marschner, Veronika Freundl (alle Kingston) / (c) Foto: if (PresseBox) (München, ) Kingston Technology Europe Ltd., eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltgrößten unabhängigen Speicherhersteller, ist für das herausragende Produktdesign des USB-Sticks DataTraveler SE9 mit dem begehrten iF Product Design Award ausgezeichnet worden. Der Preis steht seit 60 Jahren als weltweit anerkanntes Markenzeichen für gelungene Gestaltung von Produkten aus verschiedensten Bereichen. Kingston erhält den Award in der Kategorie Computer. Eine Fachjury wählte die diesjährigen Preisträger aus insgesamt 3.011 Einsendungen.

Zu den Kriterien für die Auszeichnung gehörten nach Angaben der Jury neben Gestaltungsqualität, Verarbeitung und Materialauswahl auch Faktoren wie Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität sowie Ergonomie. Daneben spielten auch Sicherheit, Markenwert sowie das Branding eine Rolle bei der Entscheidung.

Der prämierte DataTraveler SE9 USB-Speicher von Kingston verfügt über ein elegantes Metallgehäuse mit einem großen Ring zur leichten Befestigung, etwa am Schlüsselbund. Aufgrund der kleinen Bauweise ist der Speicher eine ideale Ergänzung für Notebooks sowie für Tablet-Computer mit USB-Anschlüssen. Das robuste Gehäuse ermöglicht Benutzern einen sicheren und problemlosen Transport. Dank des sehr dünnen Formats können zudem mehrere Sticks in nebeneinanderliegenden USB-Anschlüssen verwendet werden. Der USB-Stick ist in Kapazitäten von bis zu 64GB erhältlich. Alternativ ist er unter der Bezeichnung DataTraveler GE9 auch mit einem 24-Karat vergoldeten Gehäuse verfügbar. Entworfen wurde der Speicher vom Industriedesigner Arman Emami, der für dieses Design auch bereits mit dem Red Dot Industrial Design Award geehrt wurde.

Der iF Product Design Award ist im feierlichen Rahmen in der BMW Welt München verliehen worden. Für Kingston nahmen Thomas Marschner (Vice President Sales und Marketing EMEA) und Christian Marhöfer (Regional Director DACH) die Auszeichnung stellvertretend entgegen.

"Es freut uns ganz besonders, dass unser Produkt nun bereits zum zweiten Mal mit einem solch namhaften Design-Preis ausgezeichnet wurde", so Marhöfer über die Verleihung. "Kingston ist es immer wichtig, nicht nur technisch zuverlässige und leistungsfähige Produkte anzubieten, sondern auch mit zeitgemäßer und hochwertiger Optik zu überzeugen. Der Preis ist für uns ein Ansporn, auch weiterhin intensiv an Produkten mit außergewöhnlichem Design zu arbeiten."

Die ausgezeichneten Wettbewerbsbeiträge der iF design awards 2013 werden - live oder digital - in der iF design exhibition Hannover präsentiert, die zeitgleich zur CeBIT auf dem Messegelände stattfindet. Darüber hinaus sind alle Beiträge 2013 erstmals in der iF design exhibition Hamburg ausgestellt: Direkt in der neuen HafenCity bietet die Designmetropole Hamburg einen besonders attraktiven Anziehungspunkt für die Medien- und Fachwelt sowie für die design- und architekturinteressierte Öffentlichkeit.

Weitere Informationen zu den iF design awards 2013 sowie alle iF Pressetexe finden sich auf der iF Website unter http://www.ifdesign.de Details sowie ein Produktdatenblatt des ausgezeichneten DataTraveler SE9 können auf der Produktseite unter www.kingston.com/... aufgerufen werden. Bilder der Verleihung sind verfügbar unter http://ifdesign.de/...

Folgen Sie Kingston auf
- YouTube: http://www.youtube.com/...
- Facebook: http://www.facebook.com/...
- Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
- LinkedIn: http://www.linkedin.com/...
- Flickr: http://www.flickr.com/...

Über iF International Forum Design GmbH und iF Industrie Forum Design e.V.

Seit 60 Jahren steht iF für die perfekte Verbindung von Design und Wirtschaft. Was als "Sonderschau formgerechter Industrieerzeugnisse" 1953 auf dem Messegelände in Hannover begann, ist heute ein international agierendes Designzentrum mit neuem Sitz in der Innenstadt von Hannover und Ausstellungen weltweit. Dem ursprünglichen Verein, dem iF Industrie Forum Design e.V., steht die iF International Forum Design GmbH zur Seite, die als Organisatorin aller iF Wettbewerbe, vor allem den drei Hauptwettbewerben iF product design award, iF communication design award und iF packaging design award, auftritt. Diese iF design awards spiegeln die aktuellen Tendenzen im Design und die Wirtschaftlichkeit gut gestalteter Dinge wider.

Kontakt

Kingston Technology GmbH
Leonrodstraße 56
D-80636 München
Carolin Angermann
Kingston Technology Europe Ltd.
Sören Schulte
LEWIS PR - Global Communications

Bilder

Social Media