Private Krankenversicherungen im Test

Was ist für Verbraucher wichtig?
(PresseBox) (Berlin, ) Stiftung-Warentest, Finanztest und viele weitere unabhängige Institutionen haben sie getestet: Die privaten Krankenversicherungen. Gerade im Bereich der privaten Krankenversicherungen herrscht unter den Kunden große Unsicherheit beim Abschluss. Denn anders als zum Beispiel bei einer KFZ-Versicherung kann sie nicht so ohne weiteres gewechselt werden. Wenn man sich einmal dazu entschieden hat, dann ist es nur noch sehr schwer aus dem Vertrag auszusteigen. Damit die private Krankenversicherung nicht zu einer Enttäuschung wird, hat Focus Money im jüngsten Test einmal 18 private Krankenversicherungen unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, jedoch gibt es auch einige negative Beispiele im Bereich der PKV.

Preis-Leistungs-Verhältnis zählt

Wichtige Aspekte im Test für die private Krankenversicherung sind immer noch der Preis und die Leistung. Für die Mitglieder einer privaten Krankenversicherung zählen neben den finanziellen Aspekten aber vor allem auch die Kommunikation und der reibungslose Ablauf. Dabei wird bei einigen getesteten Anbietern insbesondere kritisiert, dass der Umgang mit den Kunden meist zu wünschen übrig lässt. Dies wirkt sich bei der Abwicklung der in Anspruch genommenen Leistungen aus. Dem Kunden ist es in der Regel sehr wichtig, dass die Ansprüche mit einem festen Ansprechpartner und mit so wenig Schriftverkehr wie möglich abgewickelt werden.

PKV-Testsieger von Focus Money

Weil eben nicht ausschließlich die finanziellen Aspekte eine Rolle spielen, sondern vor allem auch die subjektiv empfundene Fairness der Versicherer wichtig ist, hat Focus Money nun ermittelt welche Versicherung die Fairste ist. Wer den Fairness-Preis gewinnt, der darf sich auch zu Recht beste private Krankenversicherung 2013 nennen. Fünf Versicherungen konnten in diesem Test sogar das Qualitätsurteil "Sehr gut" erreichen. Diese Entwicklung zeigt ganz deutlich, dass zum einen die harte Konkurrenzsituation unter den Versicherungen schlechten Service kaum noch zulässt und zum anderen, dass sich die Anbieter tatsächlich bemühen den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden. Allerdings hat Focus Money auch negative Aspekte in diesem Test gefunden. So lässt bei einigen Versicherern zum Beispiel die individuelle Kundenberatung zu wünschen übrig. Außerdem vermissen viele Kunden regelmäßige Vergleichs- und Wechselangebote zu günstigeren Tarifen und interessante Programme zur Beitragsrückerstattung.

Wer bei dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte auf jeden Fall einen Vergleich der Versicherungen anstellen. Dieser gibt Aufschluss auf alle wichtigen Kriterien, die bei Vertragsabschluss zu beachten sind.

Kontakt

Max Adler - Online Marketing
Carril de los Pies Quemaos 2
E-11149 Conil de la Frontera
Alex Fröhlich
E-Mail:
Social Media