Maschinendatenerfassung und Produktionsplanung in Echtzeit

Kunststoff und Metall verarbeitende Industrie
Überblick in der Maschinenhalle und Produktionsaufträge planen (PresseBox) (Pforzheim, ) ProSeS ist optimaler Partner der Kunststoff und Metall verarbeitenden Industrie für Betriebsdatenerfassung (BDE), Standardsoftware (MES) und Maschinendatenerfassung (MDE). Das modulare System eignet sich für jede Betriebsgröße. Die Inbetriebnahme ist während des Produktionsalltags jederzeit möglich und amortisiert sich schnell durch die verbesserte Produktionsplanung und Effizienz. Branchentypische Funktionen entlasten die Mitarbeiter und sind neuerdings auch für mobile Geräte verfügbar. Die Produktionsdaten sind nur noch einen Mausklick oder Fingerstreich entfernt und stehen anderen EDV-Systemen über Schnittstellen zur Verfügung.

Wie effizient arbeitet Ihre Produktionsanlage?
Angesichts des Klimawandels und der zunehmenden Verknappung natürlicher Ressourcen rückt die Verbesserung der Energie- und Materialeffizienz immer weiter in den Vordergrund. Das BDE-System von ProSeS überwacht und optimiert die Energienutzung. Produzierende Unternehmen leisten einen signifikanten Beitrag zum Umweltschutz und erzielen gleichzeitig eine deutliche Kosteneinsparung.

Als Glied der Zulieferkette müssen Serienfertiger genau planen. Ob man mit Blick auf Termine und Kosten im Rahmen liegt, hängt davon ab, wie gut die Produktionsplanung funktioniert. Am besten reagiert man, bevor die Produktionslage kritisch wird. Prima, wenn sich ein wichtiger Eilauftrag noch dazwischen legen lässt, weil man so gut in der Zeit liegt. Die elektronische Unterstützung im BDE-System deckt Engpässe auf, bevor sie entstehen. Durch die vorausschauende und ressourcenschonende Planung leisten Angestellte – mit weniger Ressourceneinsatz – mehr als je zuvor. Derzeit verbessern weltweit über 200 Unternehmen die Auftrags- und Produktionsplanung im mehrsprachigen BDE-System: Durchlaufzeiten verringern sich, Maschinenauslastung und Verfügbarkeit steigen, leicht erstellbare Statistiken und Auswertungen sparen Zeit und sorgen für Überblick.

Über ProSeS
Der Firmenstandort befindet sich im schon seit jeher für Präzision bekannten Pforzheim. Seit der Gründung 1996 entwickelte sich ProSeS zur Nr. 1 für BDE/MDE der deutschen Kunststoffbranche. Unter Leitung von Andreas Reiling entwickelt das 24-köpfige Kompetenzteam das BDE-System weiter und leistet Anwendersupport auf höchstem Niveau. Dies hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit Vergabe des Gütesiegels: „SOFTWARE MADE IN GERMANY“ bestätigt.
Als Mitglied der MES-Gruppe gehört ProSeS zu den führenden Anbietern integrierter Lösungen der Fertigungsindustrie und pflegt Partnerschaften zu INNONET und HOCHFORM – den lokalen Netzwerken der Kunststoff und Metall verarbeitenden Industrie.

Kontakt

ProSeS BDE GmbH
Richard-Wagner-Allee 10c
D-75179 Pforzheim
Sanja Lang
ProSeS BDE GmbH

Bilder

Social Media