GEZE erhält die renommierten Titel Top Arbeitgeber Deutschland 2013 und Top Arbeitgeber Ingenieure 2013

Doppelte Auszeichnung im Jubiläumsjahr für beispielhaftes Personalmanagement
(PresseBox) (Leonberg, ) Die moderne und gezielte Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Teil der strategischen Ausrichtung von GEZE. Heute wurde GEZE zum dritten Mal mit dem Top Arbeitgeber Deutschland 2013 und zum zweiten Mal mit dem Top Arbeitgeber Ingenieure 2013 ausgezeichnet. Beide Titel verleiht das CRF Institute, ein unabhängiges Forschungsunternehmen, das weltweit Spitzen-Arbeitgeber in den Bereichen Personalführung und -strategie zertifiziert.

GEZE konnte sich beim Top Arbeitgeber Deutschland als eines von 118 und beim Top Arbeitgeber Ingenieure als eines von 30 Unternehmen in Deutschland qualifizieren. Die beiden Zertifizierungsstudien ermitteln anhand internationaler Standards die deutschen Vorreiter in ausgezeichnetem Personalmanagement. In einem anspruchsvollen mehrstufigen Auditverfahren wurden die besten und zukunftsorientiertesten Arbeitgeber von einem unabhängigen Expertengremium identifiziert. GEZE erfüllt die hohen Standards in den Bewertungskriterien „Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten“, „primäre und sekundäre Benefits“ – das sind Vergütung und zusätzliche finanzielle Anreize auf Leistungsbasis –, „Arbeitsbedingungen“, „Work-Life-Balance“ und „Unternehmenskultur“ sowie „Innovationsmanagement“ als zusätzliches spezifisches Kriterium des Top Arbeitgeber Ingenieure 2013. In diesem Zertifizierungsverfahren erhielt GEZE in den Kriterien „Primäre Benefits“ und „Innovationsmanagement“ die höchste erzielbare Note.

„Unsere Innovationskraft wird durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmt. Sie sind unser wertvollstes Kapital. GEZE investiert gezielt in ihre Entwicklung und schafft dafür die notwendigen Freiräume. Nur so ist es uns gelungen, heute zu den Weltmarktführern unserer Branche zu gehören. Im Jahr des 150-jährigen Bestehens von GEZE sind wir stolz darauf, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beste Zukunftschancen bieten zu können. Als Technologieunternehmen freut es uns ganz besonders, bei Ingenieuren und Ingenieurinnen zu den gefragtesten Arbeitgebern zu gehören“, so Brigitte Vöster-Alber, die Geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH.

Ideale Voraussetzungen für Ingenieure
Für das kontinuierliche Wachstum und die Weiterentwicklung fördert GEZE Talente und baut ihre Potenziale aus. Eine der großen, traditionellen Stärken des Unternehmens ist die gezielte Heranbildung von Fach- und Führungskräften in den eigenen Reihen. Viele von ihnen haben ihre Laufbahn als Auszubildende, DH-Studierende oder Trainees begonnen. Attraktive Entwicklungsperspektiven bietet GEZE auch Direkteinsteigern – Young Professionals oder Berufserfahrenen – am Stammsitz in Leonberg oder den weltweiten Tochtergesellschaften. Die Innovationsstärke von GEZE eröffnet Ingenieuren und Ingenieurinnen interessante Perspektiven. Sie haben die Möglichkeit, die Entwicklung eines Produktes von der ersten Idee bis zur Serienreife zu begleiten. Innerhalb des Entwicklungsprozesses eines Produktes können sie darum – über Spezialaufgaben hinaus – sehr früh Verantwortung übernehmen und Referenzen für ihre weitere Entwicklung sammeln.

Beruf und Familie – bei GEZE selbstverständlich
Fast symbolisch ist es, dass GEZE die beiden Auszeichnungen ab dem 08. März, dem Weltfrauentag, tragen darf. Denn auch hier geht GEZE mit bestem Beispiel voran. Mit circa 27 % ist der Anteil an Frauen in Führungspositionen in einem Technologieunternehmen außergewöhnlich hoch. Eine „Quote“ braucht GEZE nicht. Die Förderung qualifizierter Mitarbeiterinnen ist längst fest in der Personalpolitik verankert. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist bei GEZE ebenso selbstverständlich – auch in Führungspositionen. Individuelle Arbeitszeitmodelle, Teilzeit- und Home Office-Arbeitsplätze für Frauen in bestimmten Tätigkeitsfeldern gibt es schon seit vielen Jahren. Mit einem Familienprogramm unterstützt GEZE bei der Suche nach geeigneten Kinderbetreuungsangeboten.

Über CRF
Das internationale CRF Institute mit seiner deutschen Niederlassung in Düsseldorf ist die unabhängige Organisation, die hinter den Top Arbeitgeber-Projekten steht. Es identifiziert Top-Performer in den Bereichen Personalführung und -strategie. Seit seiner Gründung 1991 hat das CRF Institute seine Methodik, seine Recherche und die den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellten Instrumente kontinuierlich weiterentwickelt. Um zusätzlich die absolute Korrektheit und Objektivität jeder einzelnen Top Arbeitgeber-Studie durch ein unabhängiges externes Gutachten bestätigen zu lassen, werden die jeweiligen Studienergebnisse final durch ein umfassendes Audi der internationalen Beratungs- und Prüfungsservices von Grant Thornton geprüft. Damit garantiert das CRF Institute die Sicherheit absolut korrekter und den Erhebungsdaten stringent entsprechender Bewertungsergebnisse. www.toparbeitgeber.com

Kontakt

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
D-71229 Leonberg
Mirjam Memmel
Produkten und zur Mediaplanung
E-Mail:

Bilder

Social Media