Ölservicegerät – Cleanline portable

FAPC 016
Ölservicegerät – Cleanline portable (PresseBox) (Kraichtal, ) Das moderne FAPC 016 bietet dem Anwender höchste Flexibilität bei sehr geringem Aufwand.

Der integrierte Partikelmonitor OPComII überwacht die erreichten Ölreinheitsklassen während des kompletten Filtrationsprozesses. Mit einem Kugelhahn kann zudem die Reinheitsklassenüberwachung auf "Vor" bzw. "Nach" Filter umgestellt werden. Diese Möglichkeit spiegelt somit immer den aktuell gewünschten Zustand des Filtrationsprozesses wieder.

Der Partikelmonitor speichert bis zu 3000 Datensätze direkt im Gerät, ohne eine separate Speichereinheit nutzen zu müssen. Diese Daten können über eine RS232 Schnittstelle direkt auf einen Computer übertragen werden. Somit kann der Verlauf grafisch dargestellt und genau verfolgt werden.

Mit einer Literleistung von 16 l/min ist das Gerät bestens geeignet, auch kleinere Ölsysteme zu schützen. Bei dem Design des Gerätes wurde auf optimales Handling für den Betreiber geachtet. So ist z. B. der Filterwechsel ohne spezielles Werkzeug möglich. Der separat erhältliche Trolley trägt zum optimalen Komfort beim Umgang mit dem Gerät bei.

Durch die clevere Filterkonstruktion ist das Filtergehäuse nahezu wartungsfrei. Durch ein spezielles Ventil wird der Schmutz beim Elementwechselvollständig mit dem Filterelement aus dem Gehäuse entnommen und somit restlos entfernt.

Auch die Filterelementtechnologie ist auf höchsten Abscheidegrad und Schmutzaufnahmekapazität konzipiert worden. Eine weitere Besonderheit ist der mögliche Einsatz des Gerätes mit wasserabsorbierenden Filterelementen.

Das Gerät wird komplett anschlussfertig geliefert und ist sofort einsatzbereit.

Kontakt

ARGO-HYTOS GMBH
Industriestraße 9
D-76703 Kraichtal-Menzingen
Melanie Banghard

Bilder

Social Media