Wissen macht Spaß – Ausbildung bei ags

(PresseBox) (Essen, ) Auch in diesem Jahr bildet das Systemhaus ags in Essen wieder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m) aus. Beginn der Ausbildung ist der 01.08.2013. mehr

Was macht man als Auszubildender zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung?

Fachinformatiker sind die Helden unserer Kunden. Sie sorgen dafür, dass alle Anforderungen unserer Kunden intelligent umgesetzt werden und die Mitarbeiter der Kunden überall in Europa mit den Software-Programmen arbeiten können. Obwohl sie Programme schreiben, sind sie nicht nur als Nerds gefordert, sondern beraten Kunden bei der Planung Ihres IT-Systems, konzipieren IT-Konzepte und schulen Mitarbeiter.

Warum ist das für Abiturienten besonders interessant?

Die IT-Branche boomt. Leute, die in ihrer Ausbildung lernen mit komplexen IT-Systemen umzugehen, können bei ags Karriere in der IT machen. Und Dank der kaufmännischen Kompetenzen, die die Fachinformatiker schon während ihrer Ausbildung erwerben, sind sie bei uns doppelt gefragt.

Was macht ags?

ags entwickelt ERP-Software. Teils sind das maßgeschneiderte IT-Lösungen, aber unsere Mannschaft hat Wissen und Erfahrung genutzt und in den letzten Jahren eigene Module und Branchenlösungen erstellt. Heute deckt ags mit den Branchenlösungen move)bank, move)log, move)fleet etwa den Bereich Softwarelösungen für Banken, Sparkassen, Volksbanken und Sparda-Banken ab und bedient Lagerlogistiklösungen, LVS, Logistikmanagementsoftware sowie Fuhrparkmanagementsoftware.
Und das ist nicht alles....

Neugierig geworden?

Dann ran an den Rechner und Bewerbung bitte per Email senden an:

kerstin.schneider@ags-online.de

Kontakt

ags andreas gruber software gmbh
Theodor-Althoff-Straße 47
D-45133 Essen
Däbritz
PR
Social Media