ADG-Seminar erfolgreich: P3N bildet 13 Institute im Thema Barzahlungsverkehr weiter

(PresseBox) (Zwickau, ) Mit dem Titel „Bargeldlogistik: Kosten sparen durch neue Prozessgestaltung“ führten Thomas Birnstein (Geschäftsführer) und Maik Gutknecht (Senior Berater) der P3N BERATUNGs GMBH, vom 27.02. - 01.03.2013 durch ein dreitägiges Seminar der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) auf Schloss Montabaur. Führungskräfte und Spezialisten der Kreditwirtschaft aus den Bereichen Organisation, Unternehmensservice sowie Facility Management mit Verantwortung für die Bargeldlogistik waren eingeladen, sich zum Thema Barzahlungsverkehr weiterzubilden. Dabei standen unter anderem folgende Themen auf der Agenda:

- Überblick über den Barzahlungsverkehr entlang der Wertschöpfungskette
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Bargeld als Produkt: Ein alternativer Hebel zur Optimierung
- Bargeld-Prozesse: Prozessmodell und Optimierungsansätze
- Sourcingmodelle: Welche Sourcingvariante ist die Richtige?
- Steuerungsprozesse in der Bargeldlogistik
- Dienstleistersteuerung – Pflicht oder Kür?

13 Institutsvertreter nutzten die Möglichkeit, sich mit Fachexperten und den Kollegen aus anderen Häusern auszutauschen. Die Resonanz auf das Seminar war positiv: Die Teilnehmer lobten insbesondere seine Struktur sowie den Inhalt, die Komplexität und Tiefe. „Die ganzheitliche Betrachtung des Themas Barzahlungsverkehr empfanden die Teilnehmer als sehr hilfreich“, bestätigt Thomas Birnstein, „Zudem bewerteten die Institutsvertreter die Vielzahl an Anregungen für die Praxis positiv.“ Die Unabhängigkeit und die werbliche Zurückhaltung der Referenten war aus Teilnehmersicht im Vergleich zu anderen Seminaranbietern vorbildlich.
In den letzten Jahren stellen die durch die Bundesbank veränderten Rahmenbedingungen auch Volksbanken vor neue Herausforderungen. Die daraus resultierenden Prozessänderungen im Barzahlungsverkehr führen regelmäßig zu erhöhten Kosten in diesem Bereich. Mit Hilfe des Seminars „Bargeldlogistik: Kosten sparen durch neue Prozessgestaltung“ lernen die Fachverantwortlichen aus den Instituten, wie sie Bargeldvertrieb und -logistik in ihrem Haus unter betriebswirtschaftlichen und risikoorientierten Aspekten optimieren können. Das nächste Seminar findet im März 2014 statt.

Über P3N BERATUNGs GMBH
Organisation braucht Generalisten für Beratung und Betreuung sowie Spezialisten für die Umsetzung und Realisierung. Die P3N BERATUNGs GMBH bietet einem kontinuierlich wachsenden Kundenkreis ihre Dienstleistungen in der Organisationsberatung und Projektdurchführung an. Zu ihren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus dem Banken- und Dienstleistungsbereich sowie aus dem industriellen Umfeld. Das Zwickauer Unternehmen konnte in zahlreichen Beratungsprojekten in den Themen Barzahlungsverkehr, Facility Management, Sicherheit, Outsourcing und IT-Plattformen beachtliche Expertise aufbauen. www.p3n.de

P3N BERATUNGs GMBH
Frank Hummel
Schubertstraße 1
08058 Zwickau
info@p3n.de
Tel. 0375 / 3532953-0
Fax. 0375 / 3532953-9

FUCHSKONZEPT e.K. public relations
Cornelia Zwirnmann
Kastanienallee 10
12587 Berlin
kontakt@fuchskonzept.com
Tel. 030 / 65261148
Fax. 030 / 65261149

Kontakt

P3N MARKETING GMBH
Bernhardstraße 68
D-09126 Chemnitz
Frank Hummel
Geschäftsführer
E-Mail:

Bilder

Social Media