Neue Version erleichtert Umsetzung und Integration komplexer Portale mit dem AxCMS.net

Das .NET-basierte ECMS AxCMS.net wird mit dem neuesten Release 6.1.3 um Features erweitert, die neben einer Erweiterung des Workflow-Managements die Entwicklung mit dem AxCMS.net und die Integration von ERP- oder CRM-Systemen deutlich erleichtern.
(PresseBox) (Fürth, ) Auch wenn das nächste Major Release des AxCMS.net, die Version 7.0, erst zur CeBIT 2007 erscheint, stellt der Hersteller des Systems, der Content Management Spezialist und Microsoft Gold Certified Partner Axinom bereits jetzt einige der wichtigsten neuen Features mit dem Zwischenrelease 6.1.3 seinen Partnern und Kunden zur Verfügung.

Der sogenannte „Controller“ ermöglicht das Einschalten zusätzlicher Kontrollinstanzen in den Publikationsworkflow. Damit können die unterschiedlichsten Business-Units wie beispielsweise das Marketing oder die Rechtsabteilung direkt und unkompliziert in die Kontrolle der Redaktion einbezogen werden.

Weitere Highlights bilden die komplette Überarbeitung der AxCMS.net Business-Logik, die künftig Entwicklern die erfolgreiche und effektive Arbeit mit dem AxCMS.net weiter vereinfacht sowie die beliebig erweiterbaren Eigenschaften der AxCMS.net Objekte, die eine noch schnellere und effektivere Anbindung an bestehende ERP- oder CRM-Systeme ermöglicht.

Andere neue Features erweitern die Möglichkeiten zum Versand personalisierter Newsletter und E-Mail-Templates oder erleichtern den Redakteuren die tägliche Arbeit mit dem System.

Zusätzlich hat Axinom das mitgelieferte Template-Projekt um zwei neue Module erweitert. „Breadcrumb-Navigation“ schafft Übersicht und bietet dem User eine bequeme zusätzliche Navigation für komplexe Web-Auftritte. „Flexible Table“ ermöglicht Redakteuren das Einbinden individuell konfigurierbarer Tabellen in die Seiten, wobei die Tabelleninhalte neutral und somit wiederverwendbar abgelegt werden.

„Große und anspruchsvolle Projekte mit integrierten Shop-Lösungen und Anbindung an bestehende Systeme lassen sich jetzt mit dem AxCMS.net noch effektiver umsetzen als bisher.“ So Ralph Wagner, Geschäftsführer der Axinom GmbH. „Die 6.1.3 ist sicher unser größter Fortschritt nach der Umstellung auf .NET 2.0.“

Mehr Informationen:

Zum AxCMS.net Solution Provider Programm:
http://www.axcms.de/...
zum AxCMS.net:
http://de.axcms.net
zu Axinom:
http://de.axinom.com

Kontakt

Axinom GmbH
Kurgartenstraße 37
D-90762 Fürth
Yat Yi Au
Presse
Social Media