QLogic geht mit einer neuen Paketlösung für kleinere und mittelständische Betriebe an den Start

SAN Express Starter Kit 1000 jetzt in Kombination mit IBM-Plattenspeichersystemen erhältlich
(PresseBox) (München, ) QLogic bietet sein QLogic SAN Express Starter Kit 1000 ab sofort im Paket mit den IBM TotalStorage DS4100- oder DS4300-Plattenspeichersystemen an. Mit diesem Schritt baut der Hersteller sein Angebot an wirtschaftlich attraktiven, speziell für den Einsatz in kleineren und mittelständischen Unternehmen (KMUs) konzipierten SAN- (Storage Area Network) Lösungen weiter aus. Die Produkte lassen sich einfach installieren, so dass technische Allrounder den Prozess in nur wenigen Minuten durchführen können. Die Vorteile, die mit der Einführung eines Speichernetzwerks einhergehen, liegen auf der Hand: Bereits vorhandene Storage-Ressourcen lassen sich zusammenführen, dies erleichtert einerseits die Verwaltung des Datenbestands, andererseits können sämtliche Mitarbeiter schneller und effizienter auf für sie relevante Informationen zugreifen. Die kombinierte QLogic/IBM-Lösung für KMUs kann ab sofort über Tech Data bezogen werden.

Unterstützung des Microsoft Server 2003 Virtual Disk Service (VDS)

Die einfach zu handhabenden Lösungen entsprechen den von Microsoft im Rahmen seiner "Simple SAN for Windows Server 2003"-Initiative formulierten Spezifikationen. Hierzu zählt unter anderem die Unterstützung des Microsoft Server 2003 Virtual Disk Service (VDS). Der Dienst für virtuelle Datenträger stellt Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung (Application Programming Interfaces oder kurz APIs) für die Kommunikation zwischen Server und Speicherkomponenten sowie -anwendungen unterschiedlichster Hersteller zur Verfügung. System- und Storage-Administratoren steht somit eine effizientes Tool für die Verwaltung von Speicherressourcen zur Verfügung. Die VDS-Infrastruktur ermöglicht zudem, Storage-Geräte unterschiedlicher Anbieter über eine einzige, standardisierte Windows-Benutzeroberfläche einheitlich zu verwalten und vereinfacht damit das Laufwerks- und Datenmanagement.

Das SAN Express Starter Kit 1000

Das SAN Express Starter Kit 1000 umfasst alle erforderlichen Produkte , die für den Aufbau und die Verwaltung eines ersten Speichernetzwerks erforderlich sind. Zum Lieferumfang zählen ein SANbox Express 1400 Fibre Channel Switch, zwei SANblade Express 200 Host Bus Adapter (HBAs) und das notwendige Zubehör (Steckverbindungen, Kabel, Treiber, Handbuch). Die ebenfalls in der Paketlösung enthaltene SANsurfer Express Software stellt Assistenzprogramme zur Verfügung, die den Anwender durch die Installations- und Konfigurationsroutinen führen. Langwierige, bislang nur manuell ausführbare Prozesse können durch nur wenige Klicks in der Eingabemaske des Assistenten (z.B. NEXT, NEXT, NEXT) schneller bewerkstelligt werden. Das Programm dient zudem der Verwaltung des Speichernetzwerks. Auch hierfür stehen Wizards bereits, so dass sich das Management denkbar einfach gestaltet.

3.085 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Kontakt

QLogic Germany GmbH
Terminalstr. Mitte 18
D-85356 München
Marie-Christine Billo
PR
Social Media