LG Electronics bringt neue DVD-Rekorder mit verbesserter Videoqualität durch DVFX™ Technologie von LSI Logic heraus

Tango-Board_DMN-8603 (PresseBox) (München, ) Die LSI Logic Corporation (NYSE: LSI), Pionier bei innovativen Technologien für die digitale Medienbearbeitung, liefert die Media-Prozessoren für die jüngste Produktfamilie von DVD-Rekordern des Herstellers LG Electronics. Die neuen Rekorder bieten dem Kunden erweiterte Funktionen im Vergleich zu den bisherigen Modellen, so etwa eine verbesserte Videoqualität durch den Einsatz von DVFX™ Videoverarbeitung.

Mit ihren stabilen Funktionen und ihrer flexiblen Architektur kann die DoMiNo® 3 Familie von DVD-Rekorder Prozessoren (DMN-8603 und DMN-8653) in einer breiten Palette von LG Produkten weltweit Einsatz finden; vom Einstiegsgerät bis zum High-End Modell und von Rekordern mit nur einem Laufwerk bis hin zu Kombinations-DVD-Geräten. Zu den neuen DVD-Rekordern von LG gehören die Modelle LG DR1F9H (ein Laufwerk), LG RC199H (VCR/DVDR) und der LG RH-188 (Festplattenlaufwerk (HDD)/DVDR). Alle LG Produkte setzen die DVFX Technologie für verbesserte Videoverarbeitung ein und tragen das entsprechende Logo. Der Käufer kann so leicht erkennen, dass er ein Gerät mit überlegenen Videofunktionen erwirbt.

Der LG DR1F9H ist ein super-multi DVD-Videorekorder, der Inhalte in jeglichem DVD-Format (DVD+R/+RW, -R/-RW und RAM) aufzeichnen kann und dem Kunden so größtmögliche Flexibilität für das Aufzeichnen und die Wiedergabe gibt. Zum Funktionsumfang zählen auch 1080i Upconversion mit HDMI Output, ein 14-in-2 Speicherkartenleser für JPEG Viewing, die Skip (Überspringen)-Möglichkeit für Kapitel/Werbung, 1394 Input für digitalen Camcorder Support und das Erstellen von Titel- und Spiellisten. Der LG RC199H verfügt darüber hinaus über einen Videorekorder mit dem einfach per Knopfdruck Inhalte von VHS auf DVD überspielt werden können. Der LG RH-188 ist für den Einsatz in verschiedenen Regionen ausgelegt und in Europa als 160 GB HDD/DVD Kombinationsgerät verfügbar.

Der DMN-8603 ist für den Einsatz in DVD-Rekordern mit je einem Laufwerk und Tuner ausgelegt, während der DMN-8653 HDD/DVD Kombinationsgeräte ermöglicht, die Konfigurationen mit entweder einem oder zwei Tunern unterstützen. Beide, sowohl der DMN-8603 als auch der DMN-8653, sind hoch integrierte DVD-Rekorder Systemprozessoren, die Support für verschiedene Speicherkonfigurationen bieten und so eine ganze Palette von Produkten, vom Einstiegsmodell bis zu High-End Kombinationsgeräten, ermöglichen. Zu den erweiterten Funktionen zählt die Unterstützung von digitalem HDTV Output und DV-25 Input mit integriertem IEEE-1394 Link (Direct Digital Dub®). Außerdem ermöglicht die DoMiNo-Architektur das Überspielen in Hochgeschwindigkeit, gleichzeitiges Aufzeichnen von Programmen in Höchstqualität und geringer Bandbreite sowie erhebliche Geräuschreduktion analoger Videoinputs zugunsten eines Videos von bester Qualität.

„Die LSI DoMiNo 3 Prozessoren unterstützen LG dabei, uns mit unseren Produkten vom Wettbewerb abzuheben und dem Kunden einzigartige Funktionen und Vorteile zur Verfügung zu stellen, wie bessere Videoqualität, eine längere Aufzeichnungszeit und vereinfachtes Überspielen von Band auf DVD“, sagt Tae Ki Shin, Vice President Video R&D, Digital Media Company für LG Electronics. „Unsere strategische Beziehung mit LSI hat beiden Unternehmen dabei geholfen, zu führenden Anbietern im DVD-Rekordermarkt zu werden.“

„Wir freuen uns über die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung von Funktionen und Fähigkeiten für DVD-Rekorder mit einem führenden Anbieter wie LG. Die Funktionalität spielt eine zunehmend wichtige Rolle im Heimelektronikbereich“, erklärt Tim Vehling, Vice President of Marketing, Consumer Products Group, LSI Logic. „Die neuen DVD-Rekorder von LG belegen einmal mehr die Vielseitigkeit, Stärke und einzigartigen Funktionen der LSI DoMiNo Media-Prozessoren, die immer neue Funktionen und Formate unterstützen.“

Mehr Informationen zu den LSI Produkten für den Heimelektronikbereich unter: www.lsi.com/productshowcase.

Kontakt

LSI Corporation
Orleansstr. 4
D-81669 München
Daniela Heggmaier
CAT PR
Thomas Pavel
LSI Logic
Redaktionskontakt LSI

Bilder

Social Media