LSI Logic ernennt zwei neue Vorstandsmitglieder

(PresseBox) (München, ) Die LSI Logic Corporation (NYSE: LSI) hat Charles A. Haggerty und John H. F. Miner in den Vorstand berufen. Haggerty ist der frühere Vorsitzende, President und Chief Executive Officer (CEO) der Western Digital Corporation. Miner ist der frühere President von Intel Capital und Corporate Vice President der Intel Corporation.

Vorstandsmitglied T. Z. Chu hat seinen Rücktritt erklärt und sein Amt mit Wirkung zum 7. Juli 2006 niedergelegt. Chu war erstmals 1992 in den Vorstand gewählt worden und zuletzt Mitglied des Audit Komitees sowie des Nominating und Corporate Governance Komitees.

„Die beiden neuen Vorstandsmitglieder verstärken unser Wissen und unsere Erfahrung, die uns bei der weiteren Fokussierung auf die signifikanten Wachstumsmöglichkeiten in den Märkten für Daten-Informationsspeicher und Unterhaltungselektronik hilfreich sein werden“, erklärt Abhi Talwalkar, LSI Logic President und Chief Executive Officer. „Chuck und John genießen beide aus technischer wie geschäftlicher Sicht höchste Anerkennung als Führungspersönlichkeiten und wir schätzen uns glücklich, ihren Rat in Anspruch nehmen zu können.“

Im Hinblick auf die lange Vorstandsmitgliedschaft von Chu sagt Talwalkar: „Wir danken T. Z. für seine loyalen Dienste und werden seine Mitwirkung vermissen. Wir wünschen ihm alles Gute für seine künftigen Vorhaben.“

Haggerty ist derzeit President und Chief Executive Officer von LeConte Associates, einem Beratungs- und Investmentunternehmen. Er sitzt im Vorstand bei Beckman Coulter, Inc., der Deluxe Corporation, der Imation Corporation und bei Pentair, Inc. Von 1993 bis 2000 war Haggerty Vorsitzender, President und Chief Executive Officer der Western Digital Corporation, einem Hersteller von Festplatten für digitale Informationsspeicher. Zuvor war er 28 Jahre bei der IBM Corporation, wo er verschiedene Managementpositionen u. a. in den Bereichen Marketing, Produktentwicklung und Operations bekleidet hat. Er war Mitglied des Vorstandes der LSI Logic Tochter Engenio Information Technologies, Inc., Marquette Banks, Navistar International Corporation, und der Vixel Corporation. Er hat seinen Bachelor-Abschluss an der University of St. Thomas, St. Paul, Minn. gemacht und ist Trustee Emeritus.

Bis 2005 war Miner President von Intel Capital und Corporate Vice President der Intel Corporation. 2005 schied er nach 22 Jahren verschiedener Tätigkeiten im Vertrieb, Engineering und Marketing sowie Managementaufgaben bei Intel aus. Von 1993 bis 2001 war Miner auf Managementebene für wichtige Produkt Divisions, einschließlich der Enterprise Server und Communications Products Group, tätig. Darüber hinaus wurde er 1996 zum Corporate Officer ernannt. 2002 wurde Miner General Manager von Intel Capital und 2004 dort President. Er verfügt über einen Bachelor-Abschluß in Elektrotechnik der Tulane University und einen MBA der Universität von Oregon, Eugene.

Kontakt

LSI Corporation
Orleansstr. 4
D-81669 München
Daniela Heggmaier
CAT PR
Thomas Pavel
LSI Logic
Redaktionskontakt LSI
Social Media