Messeneuheit auf der vaQum 2006 in Magdeburg: WCM- Motoren in neuem Design

vcu_solutions (PresseBox) (Igersheim, ) Die WITTENSTEIN cyber motor GmbH (WCM) wird auf der diesjährigen vaQum 2006, Internationale Fachmesse für Vakuumtechnik und Vakuumanwendungen am 26. und 27. September 2006 in Madgeburg erstmals auch Motoren im neuen Design vorstellen. Die Ingenieure von WCM haben die Leistungsdichte für ihre bürstenlosen Servomotoren weiter angehoben. Mit ausschließlich hochpoliger Ausführung können die Motoren im Vakuum bis 10-11 mbar prozesssicher in die Kundenanwendungen integriert werden. Der Leistungsbereich der Motoren umfasst von der Baugröße 17 mm Flanschmaß bis hoch zu 190 mm Flanschmaß 10 Watt bis 50 Kilowatt.

Grund für diese Leistungssteigerung der hochdynamischen und leistungsstarken AC-Servomotoren sind die neuen Fertigungstechnologien und vor allem die höheren Kupferfüllfaktoren in den Motoren. Das bedeutet im praktischen Fall, dass die Motoren größere Momente auf kleinstem Bauraum abgeben können oder eine geringere Gehäusetemperatur im Betrieb aufweisen.

Die Wahl der Werkstoffe ist gerade in der Vakuumtechnologie entscheidend für den Erfolg. Dies beginnt bei der richtigen Auswahl von vergasungsfreien Fetten der Kugellager, bis hin zum Stator, der unter den üblichen Vakuumbedingungen vergasungsfrei seine Arbeit verrichten muss.

Die Fertigungsphilosophie von WCM beruht darauf, dass eine intensive Einzel- und Baugruppenprüfung stattfindet. Dies sichert eine anwendungsspezifische Zuverlässigkeit für den Kunden.

Erstmals hat auch WCM eine Totalintegration von Motor und Getriebe für die Vaukuumindustrie (Bild) entwickelt. Mit dieser Ausführung lassen sich hochdynamische Applikationen auf kleinstem Bauraum mit höchster Leistungsdichte umsetzen.

WITTENSTEIN cyber motor GmbH präsentiert sich auf der vaQum 2006 in Halle 1, Standnummer 157. Weitere Informationen auch unter www.cybermotor.de und www.wittenstein.de .

Kontakt

WITTENSTEIN cyber motor GmbH
Walter-Wittenstein-Straße 1
D-97999 Igersheim
Sabine Maier
Leiterin Presse

Bilder

Social Media