KODAK Service & Support ist Gastgeber der 53. AFSMI-Jahrestagung

Im September 2006 diskutieren Mitglieder der unabhängigen Berufsvereinigung von Spitzenkräften im Service-Management über die Bedeutung von Dienstleistungen im Workflow
(PresseBox) (Stuttgart, ) Kodak Service & Support wird die 53. Jahrestagung der AFSMI (Association für Service Management International) ausrichten. Die Veranstaltung mit dem Titel „Die Bedeutung der Dienstleistung im Workflow – Visualisierung, Security, Workflow“ findet vom 21. bis 22. September 2006 in den Räumen des Gastgebers in Stuttgart statt. Die deutschen Mitglieder dieses internationalen Berufsverbandes im Bereich des Service-Managements werden an den Konferenztagen über aktuelle Themen, wie z. B. die digitale Patientenakte, die elektronische Signatur oder den Nutzen von Marketingportalen sowie Produktions-Prozess-Optimierung für Cross-Mediale Mediendienstleister, diskutieren. Ziel der Veranstaltung ist es, Ideen auszutauschen, Synergien zu entdecken und Konzepte für die Zukunft der Dienstleistungsbranche zu entwickeln. Zusätzlich beschäftigt sich eine Podiumsdiskussion mit der Frage: „Wie viel Outsourcing verträgt der Markt?“

Hierzu kommentiert Claudia Striffler, Marketing Communications Manager EAMER bei Kodak Service & Support: „Kodak ist weltweit als Hersteller von Hardwarelösungen bekannt. Jedoch ist unser Unternehmen auch als Anbieter von Servicemanagement-Dienstleistungen, wie z. B. Multi Vendor- und Professional Services rund um Storage-Produkte, Scanner, Mikrografieprodukte und kommerzielle Drucksysteme, in mehr als 120 Ländern sehr erfolgreich. Wir freuen uns, Gastgeber dieser renommierten Veranstaltung zu sein und unsere Expertise als zuverlässiger Service Provider aktiv einzubringen. Bei der Jahrestagung haben wir die Möglichkeit, unsere Erfahrungen mit erfahrenen Dienstleistern verschiedener Branchen auszutauschen.“

Neben Dr. Peter Trampler, General Manager der Kodak Graphics Communications Group, der die Kodak-Produkte und Dienstleistungen bei der Veranstaltung vorstellen und sich als Experte einbringen wird, nehmen u.a. auch Vertreter von IBM, der Heydt-Verlags-GmbH, etronixx, der Peschke Druckerei GmbH und der Firma Marketing Partner an der 53. Jahrestagung des AFSMI teil.

Über AFSMI:

Die Association für Service Management International (AFSMI) ist eine weltweite, unabhängige Praktiken und Methoden im Service-Business sowie für die Erforschung zukünftiger Service-Geschäftsmodelle ein. Die deutschsprachige Gruppe der AFSM International – German Chapter e. V. mit Sitz in Wiesbaden - zählt rund 150 Mitglieder aus führenden Hard- und Software-Häusern zu ihren Mitgliedern, aber auch Unternehmen der Telekommunikationswirtschaft sowie weitere Firmen und Einrichtungen. So sind neben Kodak Service & Support beispielsweise auch die Deutsche Telekom AG, IBM Deutschland, Siemens und SAP sowie eine Reihe von Hochschulen im AFSM International vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.afsm.de

Über Kodak Service & Support:

Kodak Service & Support ist mit über 3.300 Servicemitarbeitern weltweit einer der führenden Service Provider der Branche. Mit Schwerpunkten in den Bereichen Dokumentenmanagement, Storage und kommerzielle Drucksysteme bietet das Unternehmen produktübergreifendes Service Management sowie Multivendor- und Professional Services an. Das Serviceportfolio umfasst Einzelkomponenten ebenso wie komplette Systeme – dazu zählen Integrationen, Workflow-Analysen, Output & Colour Management, Konvertierungen und Produkttrainings. Die umfangreichen Investitionen in eine weltweite Logistik, Systeme und Mitarbeiter gewährleisten hohe Service-Standards, auf die zahlreiche Kunden im In-und Ausland seit über fünf Jahrzehnten vertrauen, wenn es um die Betreuung ihrer Produkte und Systeme geht.

Kontakt

Eastman Kodak Company
Hedelfinger Straße 60
D-70327 Stuttgart
Stefan Lange
HBI GmbH (PR Agentur)
Dieter Weinle
Kodak Services & Support, Business Development
Social Media