Internationale Awards für den USU-Geschäftsbericht 2005

(PresseBox) (Möglingen, ) Beim renommierten internationalen Wettbewerb der weltweit besten Geschäftsberichte wurde der Jahresreport 2005 der USU Software AG gleich mehrfach prämiert. Die League of American Communications Professionals (LACP) im kalifornischen San Diego zeichnete den Geschäftsbericht der Schwaben in der Kategorie Software mit dem begehrten Platin Award aus. Beim LACP wurden knapp 2.000 Beiträge aus 16 Ländern eingereicht und nach verschiedenen Kriterien beurteilt. Dabei gelang es USU, in der Gesamtwertung unter die „Top 100“ aller eingereichten Berichte aus unterschiedlichen Branchen zu kommen. Zusätzlich honorierte LACP den außergewöhnlich guten Finanzreport der Gesellschaft mit einem Bronze Award.

„Schwarz auf weiß“ lauten Titel und Konzept des USU-Berichtes und möchten damit unterstreichen, dass alle entscheidenden Kennziffern nun schwarz sind und diese den Blick in die Unternehmenszukunft erhellen. Helle Köpfe, schwarze Zahlen – das ist die Formel, mit der USU die zweite Hälfte dieses Jahrzehnts gestalten will.

Im Branchensegment Technology/Software (bis 100 Millionen Dollar Umsatz p.a.) erreichte der USU Geschäftsbericht den ersten Platz. Aus Sicht der Jury besticht der USU-Report neben seinem Finanzbericht vor allem durch das Titelbild, seine Kreativität, der Klarheit der Botschaften sowie seinen Informationswert.

Ausgezeichnet wurde damit auch die hervorragende Arbeit der beteiligten Experten: Der Reutlinger Journalist Raimund Vollmer agierte dabei als Ideengeber und prägte durch seinen ebenso prägnanten wie unterhaltsamen Stil den hohen Informationswert des Geschäftsberichtes. Und für die ausdrucksstarke Typografie und kreative Gestaltung zeichnete die Asperger Agentur freework Grafik-Design verantwortlich.

Kontakt

USU Software AG
Spitalhof
D-71696 Möglingen
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Social Media