HANNOVER MESSE 2007 (16. bis 20. April)/ „IT-based Services“: Neuer Schwerpunkt der Digital Factory

(PresseBox) (Hannover, ) Ein erstes Gespräch zwischen dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer), der Deutschen Messe AG und führenden Anbietern von "IT-based Services" lässt für die Leitmesse Digital Factory 2007 eine interessante Ausweitung der Themen erwarten, die Ausstellern wie Besuchern zugute kommen wird. Gleich dreizehn Firmen waren der Einladung gefolgt und zeigten sich daran interessiert, ihr Angebot im Rahmen der Digital Factory auf der HANNOVER MESSE 2007 (16. bis 20. April) zu präsentieren: across Systems, empolis, Siemens AG A&D MC, Siemens I&S, IBM, IDS Scheer, Infoman, Infor, Innosoft, Prostep, SA Service Alliance sowie das Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen.

Die schon bisher auf der Messe vertretenen Schwerpunkte "Product Lifecycle Management (PLM)" und "Manufacturing Execution Systems (MES)" werden durch "IT-based Services" bestens ergänzt. Alle drei Bereiche drehen sich um das digitale Produkt und um die Prozesse, die sich auf Basis von Digitaltechnik und Software in der Industrie herausgebildet haben.

Für den Maschinen- und Anlagenbau ist es heute auf dem globalen Markt erforderlich, vielfältige IT-gestützte Dienstleistungen zu nutzen. Die Palette reicht von der Inbetriebnahme/Instandhaltung über Helpdesk, Field-Service, Performance Management, Technische Dokumentation bis zu Teleservice und Condition Monitoring, mit der die Anbieter von "IT-based Services" dieses Gebiet adressieren.

Das neue Thema rundet das Angebot der Digital Factory ab. Alles, was die Industrie an IT-Werkzeugen benötigt, um Produkte zu entwickeln, zu produzieren, zu vertreiben und über die gesamte Lebensdauer zu begleiten, findet sich hier in einer Konzentration, die in der internationalen Messelandschaft einmalig ist.

Die nächste Digital Factory findet im Rahmen der HANNOVER MESSE 2007 vom 16. bis 20. April statt.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Social Media