Windows Live Mail jetzt für jede Domain verfügbar

(PresseBox) (München, ) Ab sofort geht der neue Windows Live Service - Custom Domains - an den Start. Mit dem neuen Dienst können Inhaber einer Domain beliebig viele E-Mail-Adressen für ihre Domain anlegen. Die Adressen werden über die Oberfläche von Windows Live Mail (Beta) oder Hotmail verwaltet und genutzt. Die Inhaber der Mail-Konten können somit den kompletten Funktionsumfang der E-Mail-Dienste für ihre Nachrichten in Anspruch nehmen. Da die E-Mails direkt bei Microsoft gehostet werden, sind keine eigenen E-Mail-Server erforderlich. Der neue Dienst steht unter http://domains.live.com kostenlos zur Verfügung.

Nutzer, die eine eigene Domain besitzen, stellen die Mail-Server-Einstellungen einfach auf Windows Live Mail um. Der neue Mail-Service von Microsoft steht derzeit in der Beta-Version zur Verfügung. Zum Funktionsumfang von Windows Live Mail gehören 2 GB Speicherplatz, eine innovative Nutzeroberfläche, eine Rechtschreibhilfe, ein aktives Adressbuch, Spam-Filter, Virenschutz, Windows Live Messenger und Spaces Zugang.

Windows Live Custom Domains für Vereine, Städte, Gemeinden und andere Die neuen Windows Live Custom Domains eignen sich insbesondere für kleine Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Städte und Gemeinden. Der Vorteil besteht darin, dass den Nutzern E-Mail-Funktionen bereitgestellt werden können, ohne dafür Software installieren oder einen eigenen E-Mail-Server anschaffen zu müssen. So können Unternehmen ihren Mitarbeitern beispielsweise Accounts zur Verfügung stellen, Vereine Mail-Konten für ihre Mitglieder anlegen, Städte und Gemeinden E-Mail-Adressen für ihre Bürger erzeugen und ISPs das Mail-Hosting outsourcen.

Im belgischen Waterloo sind Custom Domains bereits erfolgreich im Einsatz. Bis zu 30.000 Bürger der Stadt können sich hier kostenlos @waterloo.eu Accounts einrichten.

Vorgehensweise Unter http://domains.live.com können sich Interessenten registrieren und den Namen ihrer Domain eingeben, für die Mail-Adressen angelegt werden sollen. Ein Assistent begleitet sie anschließend beim Erzeugen der Accounts. Wenn die Einrichtung der Mail-Adressen abgeschlossen ist, können sich die Nutzer auf Windows Live Mail einloggen und den Microsoft E-Mail-Dienst nutzen. Nutzern, die ihre Domain angemeldet haben, stehen 40 Einladungen für Windows Live Mail (Beta) zur Verfügung.

Domain-Besitzer, die das Anlegen von Accounts für ihre Domain nicht beschränken möchten, haben auch die Möglichkeit, sie für jedermann zu öffnen. Diese Alternative bietet sich beispielsweise für Betreiber von Fan-Sites an, die ihren Anhängern die Möglichkeit bieten möchten, sich direkt für ihren "Lieblingsaccount" zu registrieren. Eine zentrale manuelle Prüfung und Erstellung ist nicht mehr erforderlich, der Nutzer erhält schnell und unkompliziert seine gewünschte ID.

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Str. 1
D-85716 Unterschleißheim
Social Media