Security Appliances auf höchstem Niveau für alle Unternehmensgrößen

DNS vertreibt ab sofort die Produktlinie von Resilience
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Der Value Added Distributor Digital Network Services (DNS) erweitert sein Produktportfolio im Bereich Security. Ab sofort tritt eine Distributionsvereinbarung für das gesamte Produktportfolio des US-amerikanischen Unternehmens Resilience in Kraft. Damit verfügt die DNS derzeit über die alleinigen Resilience-Vertriebsrechte in der Region D/A/CH.

Die Produkte aus dem Hause Resilience eignen sich hervorragend als Basis für Check Point Firewalls und ergänzen damit das Security-Portfolio von DNS im Bereich der High-End-Appliances. Außergewöhnliche Funktionen und Leistungswerte wie Intelligent High Availability, Datendurchsätze von über 5GB und Interfaces im 10GB-Port-Segment machen die Lösungen von Resilience auch für den Einsatz bei ISPs interessant.

Darüber hinaus ergänzt der Hersteller sein Programm mit Geräten für mittlere und kleine Unternehmen und rundet mit seinem Continuous Secured Ownership (CSO)-Konzept zum Investitionsschutz für Unternehmen sein Portfolio ab. Die Ausrichtung von Resilience auf Check Point-basierende Gesamtlösungen passt hervorragend zur strategischen Ausrichtung von DNS und ihrer Partnerlandschaft. Bereits heute arbeitet DNS mit namhaften Systemintegratoren im Security-Segment zusammen und wird diese Zusammenarbeit gemeinsam mit Resilience weiter verstärken.

„Wir beobachten Resilience seit einiger Zeit und haben uns vor dem Hintergrund unseres verstärkten Engagements im Security-Bereich für die Kooperation entschieden“, erläutert Manfred Moullion, Vorstand der DNSint.com AG und fährt fort: „Wir sind davon überzeugt, mit der Resilience-Produktreihe vielen unserer Partner, die sich im Security-Bereich tummeln, die Möglichkeit zu bieten, sich noch erfolgreicher im Markt zu bewegen.“

Über Resilience:

Resilience setzt mit seiner Hochverfügbarkeitstechnologie für Netzwerke und seinem bekannten Continuous Secured Ownership(SM) Programm, das Hardware-EOL überflüssig macht, den Maßstab für Geschäftskontinuitäts-Lösungen. Resilience liefert seit 1995 innovative, fehlertolerante Hochverfügbarkeitsnetzwerkgeräte. Das Unternehmen besitzt drei wichtige Patente im Bereich fehlertoleranter Systeme. Resilience ist mit führenden Anwendungsanbietern Partnerschaften eingegangen, um Hochverfügbarkeitslösungen für Firewalls, Web-Sicherheit, SSL VPN usw. anbieten zu können. Resilience ist ein privatwirtschaftliches, risikokapitalgestütztes Unternehmen mit Sitz in Mountain View, Kalifornien, und Vertriebsbüros rund um den Globus. Weitergehende Informationen stehen unter www.resilience.com zur Verfügung.

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Sabine Zerle
Marketing
Marketing-Manager
Detlev Henning
AxiCom GmbH
Pressekontakt für DNS
Social Media