Internet und Telefon aus dem TV-Kabelnetz jetzt auch für Bottrop und Gladbeck

• Millioneninvestition in den Ausbau der Kabelnetze in Bottrop und Gladbeck• Internet und Telefon zum Festpreis für alle Kabelkunden • Modernisierungsarbeiten vom 8. bis 30. August • Programmplätze von fünf Sendern verschieben sich
(PresseBox) (Bottrop/Gladbeck, ) ish, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen, modernisiert kommende Woche nach monatelangen Vorarbeiten mit Millionenaufwand das TV-Kabel in Bottrop und Gladbeck. Auf diese Weise stehen in Kürze auch Bürgern in Bottrop und Gladbeck erstmals schnelles Internet und Telefon aus dem TV-Kabelnetz zur Verfügung – und damit eine preisgünstige Alternative zum herkömmlichen DSL- und Telefonanschluss.

Nach dem Großraum Düsseldorf, Köln, Bonn, Bochum, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Essen und Lünen investiert ish nun auch in den Ausbau des Kabelnetzes in Bottrop und Gladbeck. Für die 88.500 Kabelhaushalte in Bottrop und Gladbeck besteht nach der Modernisierung der Netze die Möglichkeit, das gesamte Potenzial des TV-Kabels zu nutzen: Internet, Telefon und Digital-TV aus einer Leitung – auch als „Triple Play„ bezeichnet – werden im Kabel besonders günstig angeboten. Dass die günstigen Angebote aus dem Kabel eine echte Alternative zum herkömmlichen DSL- Anschluss sind, befanden auch die kritischen Tester der aktuellen Ausgabe der Computerbild (vgl. Heft 16/2006) und titelten in einer Pressemitteilung im Vorfeld der Veröffentlichung: „Über das TV-Kabel ins Internet, telefonieren und Geld sparen“.
Dieser Infrastruktur-Wettbewerb durch das TV-Kabel und die neue Wahlfreiheit des Bürgers beim Internet- und Telefonanschluss ist laut OECD und EU-Kommission ein wichtiger Faktor für Innovation und Wachstum und deshalb auch für die Standorte Bottrop und Gladbeck von Bedeutung.

Die Modernisierungsarbeiten finden von Dienstag, dem 8. bis Mittwoch, dem 30. August statt. Bereits im Vorfeld wurden zum Teil neue Glasfaserkabel verlegt, wodurch es zu kleineren Straßen- und Gehwegaufbrüchen kam. Jetzt erhalten die Kabelverteilerkästen in Bottrop und Gladbeck ein neues Innenleben mit modernster, multimedialer Verstärkertechnik. Ergebnis: Das TV-Kabel bekommt mehr Bandbreite und damit Platz für einen Rückkanal, der für Internet und Telefon erforderlich ist. Um Platz für diesen Rückkanal zu schaffen, ist eine Umbelegung von fünf Fernsehkanälen notwendig: Einen neuen Kanalplatz erhalten MTV (K21), HSE 24 (K22), Tele 5 (K23), sowieTV 5 MONDE Europe (K25) (19 – 7 Uhr) und BBC World (K25) (7 – 19 Uhr), die sich diesen Kanal teilen. Alle anderen Programme bleiben an ihrem gewohnten Platz. Zusätzlich sorgen die zwei neuen Programme NICK (K24) und sonnenklar TV (K26) für gute Unterhaltung.

Die Modernisierungsarbeiten begrenzt ish auf die kürzest mögliche Zeit – pro Haushalt kommt es in der Regel nur einmal tagsüber zu kurzen Bild- und Tonunterbrechungen. ish informiert alle betroffenen Haushalte auch per Brief über den Zeitraum der Arbeiten:

Bottrop Nord (46240) 09.08.06
Bottrop Fuhlenbrock (46236, 46240, 46242) 10.08.06
Bottrop Eigen (46236, 46238, 46240) 10.08.06
Bottrop Boy (46238, 46240) 11.08.06
Bottrop Mitte (46236, 46238, 46240, 46242) 14.08.06
Bottrop Kirchhellen (45966, 46240, 46242, 46244) 15.08.06
Gladbeck Brauck (45964, 45968) 16.08.06
Gladbeck Zweckel (45968) 16.08.06
Gladbeck Mitte (45964, 45966, 45968) 17.08.06
Gladbeck Rentfort (45964, 45966) 18.08.06

(Diese Termine gelten unter Vorbehalt und werden unter www.kabel-aktuell.de auf dem aktuellen Stand gehalten.)

Nach der Netzaufrüstung bietet ish ab Ende August seinen Kabelanschlusskunden in Bottrop und Gladbeck den Internet- und Telefonanschluss zu Festpreisen an. Auf Wunsch bündelt ish für 56,90 Euro im Monat Telefon und Internet aus dem Kabel mit seinem umfassenden digitalen Fernsehangebot „tividi KOMPLETT“ mit über 75 Sendern – inklusive des neuen Fußball-Bundesligasenders „arena“, der ab August alle Begegnungen der ersten und zweiten Liga live zeigt. Frühbucher zahlen bis zum 31. August für das Kombi-Angebot sogar nur 49,90 Euro je Monat. Neben den kombinierten Angeboten ist arena auch solo zu erhalten.

Für monatlich 19,95 Euro bietet ish einen schnellen Internetanschluss mit bis zu 2 Mbit/s im Download an; die Flatrate für das unbegrenzte Surfen rund um die Uhr beträgt 0 Euro. Für 39,85 Euro monatlich gibt es eine „Doppel-Flatrate“ aus dem TV-Kabel - und wer sich noch bis zum 31. August entscheidet, zahlt sogar nur 34,85 Euro monatlich. Die Doppel-Flatrate enthält einen Highspeed-Internetanschluss in Hochgeschwindigkeit (mit bis zu 2 Mbit/s im Downstream) sowie einen Festnetztelefonieanschluss inklusive sämtlicher Gespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen Sonderrufnummern) – zu einem Preis, der bereits deutlich unter der monatlichen Telefonrechnung vieler Bürger liegt. Der herkömmliche Telefonanschluss ist dann nicht mehr erforderlich: Die bestehende Telefonnummer kann problemlos übernommen werden, auch das bisherige analoge Telefongerät kann weiter benutzt werden.

Nähere Informationen zur neuen Programmbelegung in Bottrop und Gladbeck sowie zu Internet und Telefon über Kabel können Kunden unter www.kabel-aktuell.de abrufen oder bei der Kundenberatung von ish 01805/ 663 330 (12 Cent/Minute) erfragen.

Kontakt

Unitymedia KabelBW
Aachener Str. 746-750
D-50933 Köln
Susbauer PR
Johannes Fuxjäger
Katrin Köster
Unternehmenskommunikation
Social Media