Deutsche Version von FileMaker 8.5 erhältlich

Universal Binary, Web Viewer und Learning Center
(PresseBox) (München, ) FileMaker, Inc., kündigt heute die deutsche Version der neuen Produktreihe 8.5 an: FileMaker Pro 8.5, FileMaker Pro 8.5 Advanced, FileMaker Server 8.0v4 und FileMaker Server 8.0v4 Advanced sind ab sofort online sowie im Fachhandel erhältlich.

Zum Launch hat FileMaker Central Europe die deutschsprachige Website komplett überarbeitet und unter anderem um die Web Viewer Gallery ergänzt. Hier finden sich viele Anwendungsbeispiele zur neuen Funktion - speziell für Deutschland und die Schweiz - die ständig erweitert werden: http://www.filemaker.de/...

Die Neuheiten im Überblick:

FileMaker Web Viewer: Web Viewer ist ein neues Layout-Objekt, das die Datenbank mit Live-Daten aus dem Internet verknüpft. Die Links sind einfach aufzubauen: Die Webadresse wird eingegeben oder es wird auf ein Feld verlinkt, das die gewünschte Webadresse enthält. FileMaker Pro 8.5 enthält bereits einige vordefinierte, integrierte Webadressen, wie Wikipedia, die der Anwender oder Entwickler sofort in FileMaker-Datensätzen nutzen oder anpassen kann.

Universal Application:
Alle vier neuen Produkte sind "Universal" und unterstützen nativ Intel-Macs. Die Leistungsfähigkeit erhöht sich beim Einsatz von FileMaker Pro 8.5 auf Intel-Macs im Vergleich zu PowerPC-Macs um bis zu 91 Prozent, beim Einsatz von FileMaker Server 8.0 v4 um bis zu 116 Prozent.

FileMaker Learning Center:
Informationsportal für FileMaker Pro 8.5-Anwender aller Wissensstufen, ob Anfänger oder langjähriger Entwickler. Kann direkt aus dem Hilfemenu heraus angewählt werden und bietet umfangreiche, zentral verfügbare Informationen.

Neue Objektfunktionen und Scripts:
Entwickler können schneller und produktiver intuitiv bedienbare Lösungen mit neuen Funktionen erstellen, zum Beispiel LayoutObjektName, Scriptschritt "Gehe-zu-Objekt", Layout-Berechnungen, Scriptschritt "Web Viewer festlegen" und Liste-Funktion.

Preise und Verfügbarkeit:
Die Preise für die neue Produktreihe sind identisch mit denen der Vorgängerversionen (alle Preise sind empfohlene Verkaufspreise inkl. MwSt.):

FileMaker Pro 8.5:
405,- Euro in Deutschland
419,- Euro in Österreich
569,- CHF in der Schweiz

FileMaker Pro 8.5 Advanced:
579,- Euro in Deutschland
599,- Euro in Österreich
796,- CHF in der Schweiz

FileMaker Server 8.0v4:
1.159,- Euro in Deutschland
1.199,- Euro in Österreich
1.586,- CHF in der Schweiz

FileMaker Server 8.0v4 Advanced :
2.899,- Euro in Deutschland
2.999,- Euro in Österreich
3.950,- CHF in der Schweiz

Upgrades von älteren Programmversionen sind zu folgenden Sonderkonditionen möglich:

Von FileMaker Pro 8 auf FileMaker Pro 8.5: (Preise vor Abzug möglicher Bankspesen, da Abwicklung über Rabattcoupon)
130,- Euro in Deutschland
139,- Euro in Österreich
183,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Pro 7 auf FileMaker Pro 8.5:
230,- Euro in Deutschland
239,- Euro in Österreich
343,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Pro 6 auf FileMaker Pro 8.5 (bis 20.12. 06):
230,- Euro in Deutschland
239,- Euro in Österreich
343,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Pro 8 Advanced auf FileMaker Pro 8.5 Advanced: (Preise vor Abzug möglicher Bankspesen, da Abwicklung über Rabattcoupon)
130,- Euro in Deutschland
139,- Euro in Österreich
183,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Developer 7 auf FileMaker Pro 8.5 Advanced:
347,- Euro in Deutschland
359,- Euro in Österreich
484,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Developer 6 auf FileMaker Pro 8.5 Advanced (bis 20.12.06):
347,- Euro in Deutschland
359,- Euro in Österreich
484,- CHF in der Schweiz

Kunden, die FileMaker Server 8 und FileMaker Server 8 Advanced unter Windows oder auf PowerPC-basierten Macs einsetzen, können sich Updates auf FileMaker Server 8.0v4 und FileMaker Server Advanced 8.0v4 von der FileMaker-Webseite herunterladen. Diese kostenlosen Kompatibilitäts-Updates unterstützen keine Intel-basierten Rechner. Weitere Informationen sind unter http://www.filemaker.de/... erhältlich.

Updater-CDs für den Einsatz von FileMaker Server und FileMaker Server Advanced auf Intel-basierten Macs sind unter http://www.filemaker.de/... erhältlich.

Kosten für Updates:

Von FileMaker Server 8 auf FileMaker Server 8.0v4:
57,- Euro in Deutschland
59,- Euro in Österreich
80,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Server 7 auf FileMaker Server 8.0v4:
347,- Euro in Deutschland
359,- Euro in Österreich
484,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Server 5.5 auf FileMaker Server 8.0v4 (bis 20.12.06):
695,- Euro in Deutschland
719,- Euro in Österreich
950,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Server 8 Advanced auf FileMaker Server 8.0v4 Advanced:
57,- Euro in Deutschland
59,- Euro in Österreich
80,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Server 7 Advanced auf FileMaker Server 8.0v4 Advanced:
869,- Euro in Deutschland
899,- Euro in Österreich
1.182,- CHF in der Schweiz

Von FileMaker Pro 6 Unlimited auf FileMaker Server 8.0v4 Advanced (bis 20.12.06):
1.740,- Euro in Deutschland
1.800,- Euro in Österreich
2.365,- CHF in der Schweiz

Kontakt

FileMaker Deutschland GmbH
Carl-von-Linde-Str. 38
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 893177570
Social Media