GPS-Modul trifft auf große Resonanz

Die mobile Zeiterfassung über Handy der virtic GmbH hat sich am Markt erfolgreich etabliert. Vor einigen Monaten hat virtic seine Produktpalette um die GPS-Box ergänzt. Die Nachfrage nach dieser Box übersteigt die Erwartungen der Geschäftsführung.
(PresseBox) (Dortmund, ) Die mobile Zeiterfassung über Handy der virtic GmbH hat sich am Markt erfolgreich etabliert. Die Mitarbeiter buchen ihre Arbeitszeiten über das Handy, die Buchungen werden sofort via mobilem Internet (GPRS oder UMTS) auf den Server der virtic GmbH übertragen. Dort liegen die Daten für die Weiterverarbeitung bereit:

* Projektleiter können über ihren Browser die Buchungen verfolgen und sind so jederzeit über den Status ihrer Projekte informiert.
* Personalbuchhalter können jederzeit den aktuellen Stand der Arbeitszeitkonten abrufen. Stundenzettel werden auf Knopfdruck generiert. Diese Funktion können auch die Mitarbeiter nutzen, die über ihren privaten PC jederzeit ihr Arbeitszeitkonto aufrufen können.
* Rechnungen können sofort nach Arbeitsende geschrieben und versandt werden. So optimiert virtic ganz unmittelbar die Liquidität des Unternehmens.
* Die gebuchten Daten können über Schnittstellen unmittelbar in andere Software, etwa eine Projektverwaltung, das Baustellencontrolling oder die Personalbuchhaltung übergeben werden.

virtic hebt sich durch die Lokalisierungsfunktion von anderen Zeiterfassungssystemen ab. Diese Lokalisierungsfunktion erlaubt die Ortung von Handys anhand der Netzzellen, an denen die Handys angemeldet sind. Automatisierte und manuelle Ortungen der Mobiltelefone erlauben eine Vielzahl von Anwendungen: Die Buchungen der Mitarbeiter können durch die Lokalisierung verfiziert werden, die Einsatzkoordination der Mitarbeiter kann mit Hilfe der Lokalisierung optimiert werden, weil der Disponent im Unternehmen auf Knopfdruck die Standorte der Mitarbeiter auf einer Karte angezeigt bekommt.

Vor einigen Monaten hat virtic seine Produktpalette um die GPS-Box ergänzt. Die Nachfrage nach dieser Box übersteigt die Erwartungen der virtic-Geschäftsführung erheblich und verdeutlicht die Relevanz der Lokalisierungsfunktion im Baugewerbe und anderen Branchen.

Der besondere Vorteil der GPS-Box von virtic liegt darin, dass die mit ihr gewonnenen Standortdaten in beliebiger Weise mit den über Handy gebuchten Daten verknüpft werden können. Alle Daten werden zentral an den virtic-Server übermittelt und stehen dort für beliebige Auswertungen zur Verfügung. Für mobile Geschäftsprozesse aus vielen Branchen können nun Zeit- und Ortsdaten in bislang einmaliger Vielfalt und Präzision miteinander verknüpfen werden.

Von der Erfassung von Maschinenlaufzeiten, Entladezeiten von Fahrzeugen, Einsatzoptimierung des Kundendienstes bis zum Diebstahlschutz von Maschinen und Geräten sind nun vielfältige Einsatzfelder realistisch.

Kontakt

virtic GmbH & Co. KG
Rheinlanddamm 199
D-44139 Dortmund
Bernd Wolff
virtic GmbH
Geschäftsführer
Social Media