Temperaturmessung und nicht die passende Lösung?

Faseroptische Messlösung für Elektromagnetisch belastete Umgebungen - Laser 2000 bietet mit den Messsystemen von Lumasens/Luxtron für viele Anwendungen das passende Produkt an
FOT-Lab Kit (PresseBox) (Wessling, ) Speziell das für Universitäten oder Entwickler geeignete 4-kanalige FOT Lab Kit ist hier eine universelle Lösung. Die Technischen Daten mit 0,5°C Messgenauigkeit und einem möglichen Messbereich von -200°C bis +330°C bieten genügend Spielraum für Standardapplikationen aber auch ganz spezielle Lösungen. Auch Anwendungen im Vakuum sind möglich.
Sondendurchmesser bis runter auf 0,5mm ermöglichen eine Nutzung an schwer zugänglichen Orten und auch Messungen an Tieren und Menschen.
Als Beispiele wären hier zu nennen, Messungen innerhalb von Generatoren, Transformatoren, Mikrowellen zur Trocknung von Lebensmitteln oder auch im Bereich der Mikrotechnik. Selbst kontaktlose Messungen sind unter bestimmten Vorraussetzungen realisierbar.
Da der Sensoraufbau bewusst metallfrei ausgeführt ist, können Sensoren einige Meter in Bereichen verlegt werden in denen starke Magnetfelder auftreten.
Durch das verwendete Messprinzip sind keine weiteren Kalibrierungen mehr notwendig und das Gerät steht daher durchgängig zur Verfügung.
Zur Auswertung und Erfassung der Messdaten steht eine Software sowie die LabView Treiber zur Verfügung.
Alternativ kann auch ein analoger Ausgang genutzt werden.
Mehr Infos unter www.laser2000.de [webcode 1006]

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Heiko Pierchalla
Optische Nachrichtentechnik
Datenmesstechnik, Transceiver, Netzwerklösungen

Bilder

Social Media