Laser 2000 präsentiert ersten Stand-Alone Protokollkonverter für 10 Gigabit

Einfache Umsetzung von 10G LAN PHY auf 10G WAN PHY
PM1001 Protokoll-Konverter von EKINOPS (PresseBox) (Wessling, ) Die Umsetzung von 10 GigabitEthernet auf OC-192/STM-64 war bisher nur mit größerem finanziellen Aufwand zu bewältigen. Mit dem neuen PM1001PC ist hierfür nun eine einfache und kosteneffiziente Lösung auf dem Markt verfügbar. Dieses Produkt der Firma EKINOPS, ist ein Stand-Alone Protokollkonverter von 10G LAN PHY auf 10G WAN PHY. Der PM1001PC ermöglicht die Verknüpfung von 10 Gigabit LAN-Switches mit 10 Gigabit SONET/SDH- und DWDM-Netwerken und damit einen direkten Link vom LAN zum Metro- oder Weitverkehrsnetz.

Service Provider können damit ihr vorhandenes SONET/SDH- oder DWDM-Netz dazu nutzen, 10 Gigabit Ethernet zu transportieren. Für Carrier und deren Kunden bedeutet das den Wegfall teurer Router-Schnittstellen und ermöglicht eine günstige Lösung, die 10 Gigabit Ethernet-Netze über die SONET/SDH-Infrastruktur der Carriers zu verbinden.

Als optische Schnittstellen dienen XFP-Transceiver, die je nach Bedarf und Übertragungslänge individuell ausgewählt werden können.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Dr. Peter Grotz
Optische Nachrichtentechnik
Transceiver, Netzwerklösungen

Bilder

Social Media