Call Center der Telekom Austria mit Nuance-Sprachlösung

Systemintegrator CreaLog automatisiert Call Center mit Text-to-Speech und Spracherkennung von Nuance; Bearbeitung von über 30.000 Anrufen täglich
(PresseBox) (AACHEN, ) Die Sprachlösung von Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, kommt in einem neuen Sprachportal der Telekom Austria zum Einsatz, das täglich über 30.000 Kundenanrufe bewältigt. Die Lösung stammt vom Systemintegrator CreaLog, der sich mit Sprachportalen, CTI-Lösungen und Unified-Messaging für Call Center, Banken, Versicherungen und Versorgungsunternehmen einen Namen gemacht hat.

Die Nuance-Sprachtechnologie gibt den Kunden der Telekom Austria einfacheren Zugang zu Informationen: Der Anrufer spricht ins Telefon und das System liefert computergeneriert die entsprechende Antwort. So können etwa Preise für bestimmte Dienste erfragt, der Stand von Downloads geprüft oder Informations-Materialien bestellt werden. Das System unterstreicht die Zuverlässigkeit von Nuance-Sprachlösungen im High-End-Segment der Bereiche Spracherkennung und Sprachsynthese und beweist einmal mehr die Performanz der Nuance-Technologie bei hohen Anrufvolumina.

CreaLog erhielt den Zuschlag nach einem detaillierten Auswahlverfahren der Telekom Austria. Nach einer ausführlichen Testphase wurde das System von CreaLog an drei Standorten eingerichtet. Alle Portale sind mit der Text-to-Speech- und der Spracherkennungssoftware von Nuance ausgestattet.

Das neue Portal musste insbesondere folgende Anforderungen erfüllen:

- Flexibilität und einfache Handhabung in Bezug auf Konfiguration und
Daloggestaltung.

- Das zu integrierende CTI-System sollte sich problemlos in das bereits vorhandene
ACD-System von Aspect einfügen.

- Die Spracherkennung sollte von bester Qualität sein und die Resultate der
Sprachsynthese so natürlich wie möglich klingen.

Alois Miedl, Regionalmanager des Kundendiensts der Telekom Austria kommentiert: "Dank der Leistung und des Funktionsspektrums dieser Sprachanwendung bewältigen unsere Hotlines ein Volumen von 30.000 Anrufen täglich - und es wäre sogar noch Spielraum für viele mehr. Für uns ist das ein großer Schritt in Richtung eines noch besseren Kundenservices."

"Der Auftrag der Telekom Austria bestätigt unsere starke Position in punkto Sprachportale für Telekommunikationsanbieter," bemerkt Michael Kloos, Geschäftsführer von CreaLog. "Erst vor wenigen Monaten haben wir für die Vodafone-Tochter Arcor, den zweitgrößten Festnetzanbieter Deutschlands, die europaweit größte Plattform für Massenanrufe eingerichtet."

"Dieser Auftrag zeigt erneut, welche Bedeutung Sprachtechnologie inzwischen bei der reibungslosen Abwicklung von Routineaufgaben und dabei anruferfreundlichen Systemgestaltung hat," sagt Peter Hauser, General Manager und Senior Vice President von Nuance Communications International. "Zusammen mit unserem Sprachportal-Partner CreaLog freuen wir uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit der Telekom Austria."

Telekom Austria
Mit einem Umsatz von 4,4 Mrd. Euro und 15.600 Mitarbeitern im Jahr 2005 ist Telekom Austria der größte Telekommunikationsanbieter Österreichs und gehört zu den größten Unternehmen des Landes. Die Aktien der Telekom Austria AG werden seit November 2000 in Wien und New York gehandelt. Weitere Informationen unter http://www.telekom.at.

CreaLog
CreaLog ist führender Anbieter von Sprachportallösungen in Europa mit Referenzen in 16 Ländern. Bei gut 320 Großkunden aus etwa 30 Branchen sind VoiceXML-basierte und webgesteuerte Sprachportale von CreaLog in Betrieb, alle auf Basis natürlicher Spracherkennung und modernster Text-to-Speech-Technik. CreaLog-Portale, Unified-Messaging- und CTI-Systeme in der Kategorie Unternehmen/Telekommunikationsanbieter mit mindestens 31.000 Leitungen wurden 2005 und 2006 auf der CeBit mit dem "Best of CeBIT Award" ausgezeichnet. Für die CreaLog-Telefonbanking-Lösung "CreaVoice Banking" erhielt die Sparda Bank den "Bankmarketingpreis 2005". Weitere Informationen unter www.Crealog.com.

Kontakt

Nuance Communications Germany GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
D-81829 München
Sven Kersten-Reichherzer
HBI Helga Bailey GmbH
Social Media